Berlin club 77 sex abkuerzungen

berlin club 77 sex abkuerzungen

..

Schloss seewiese bondage und sex

Hip-Hop auf einem Rockfestival zu spielen, wurde von einigen Fans als Provokation angesehen und mit Bierdosenwürfen beantwortet. August war K. Die Polizisten waren in Mannschaftswagen gekommen und mit einer Kampfausrüstung ausgestattet. Insgesamt kam es zu acht Festnahmen. Z verlegten das illegale Konzert daraufhin vor den U-Bahnhof. August erschien ihr erstes richtiges Album Hahnenkampf , das mit Hilfe von Universal vertrieben wird und auf Platz 9 der Album-Charts landete.

Im Sommer waren K. März bis zum April waren K. Diese lief unter dem Titel Einer muss es ja machen -Tour. Im Text geht es um Mord und Kannibalismus an Frauen. Juli erschien das Album Sexismus gegen Rechts. Aus diesem Grund wurde als Produzent unter anderem auch wieder der Münchener Tai Jason verpflichtet, der gleichzeitig die Aufnahmen in seinem Studio betreut.

Juni erschienen [12] und stieg auf Platz 4 in die deutschen Charts ein. Am Weltfrauentag gab die Band wie schon im Vorjahr in Kreuzberg ein Konzert, das nur von Frauen besucht werden durfte. Im Januar veröffentlichten K. Der Song ist auf dem Mixtape Ganz oben enthalten, das am 9. April gaben K. Z bekannt, dass ihr fünftes Studioalbum Hurra die Welt geht unter am Juli erscheinen soll.

Der Weltuntergang soll hier nicht negativ bewertet als Ende stehen, sondern eher für einen Neuanfang, eine Revolution stehen. Darin werden Problemthemen wie der Sextourismus in Thailand und der Drogenhandel in Südamerika angesprochen. Im Februar gaben K. Im Februar riefen K. Sie kandidierten auch wieder in Friedrichshain-Kreuzberg. Der vermeintlichen Abkürzung K. Z werden von der Band selbst oft unterschiedlichste Bedeutungen zugewiesen.

Rhymin Simon und Selbstjustiz von Klosterschüler im Zölibat gesprochen. In einem Interview mit dem BerlinBlock erklärten K. Z wiederum, dass sie den Namen seit ihrer Sprayerkarriere tragen, wo er "nur eine peinliche englische Bedeutung" hatte.

Maxim wuchs in Berlin-Kreuzberg auf. Z fing er an, mit Tarek zu rappen. Seine Karriere, für die er sein Soziologiestudium abbrach [31] , fing erst mit der Gründung von K. Wass Bass produzieren einige Beats für K. Z-Tracks, remixen diese manchmal und produzieren eigene Techno-Tracks, mit denen sie gelegentlich als Vorgruppe für K. Diesen Zustand alleine zu skandalisieren ist Startpunkt für Analysen von Gesellschaft, die neben Kapitalismus und Militarismus auch die mit ihnen verwobene Geschlechter- und Sexualitätsordnung betrachten - und angreifen.

Food Not Bombs ist antifaschistischer Widerstand gegen Rassismus, Antisemistismus und alles Schlechte auf der Welt, ohne sich für die vielen "Antis" zu schämen - wenn die Verhältnisse so schlecht sind, ist das nicht unsere Schuld. Viele FNB-Gruppen weltweit kochen vegane Suppe und verteilen sie umsonst, weil sie es einfach satt sind, dass Essen weggeschmissen wird, dass Menschen aus den Innenstädten vertrieben werden, dass auch das letzte Humankapital an die Maschinen gepeitscht werden soll, um seine Lebensberechtigung, sein Einkommen, seine Nahrung zu erhalten.

Forschungs- und Dokumentationszentrum Chile-Lateinamerika e. Das Forschungs- und Dokumentationszentrum Chile-Lateinamerika e. FDCL ist seit als Informations- und Kommunikationszentrum weit über die Grenzen Berlins hinaus Anlaufstelle und Treffpunkt für Menschen und Gruppen, die sich über Lateinamerika informieren oder zu bestimmten Themen engagieren wollen.

Stock Berlin-Kreuzberg U-Bhf. Dabei werden Gründe für Flucht und Migration grundsätzlich respektiert. Die Selbstorganisation von Flüchtlingen und MigrantInnen, auch über Staatsgrenzen hinweg, sollen mit dieser Arbeit unterstützt werden.

Die Forschung erfolgt nach Möglichkeit in Kooperation mit flüchtlingspolitischen Verbänden, mit engagierten Gruppen vor Ort und mit akademischen Einrichtungen. Wöchendliches Untergrund Fernsehmagazin Ressources: Köpi, Aquarium linker Seitenflügel, 3. Workshops im Musikbereich Addresses: Computer als Musik-Instrument Alle Workshops sind kostenlos. Hierzu zählt insbesondere auch der Abschluss möglichst günstiger Tarifverträge auf Grundlage des Tarifvertragsgesetzes. Do, Fr, Sa Fuchsbau Jugendhaus Reinickendorf Description: Rechtsinformationen, Jugend-Beratung, Übernachtung Addresses: Galerie Olga Benario Ausstellungs- und Veranstaltungsraum.

Für die Namensgebung spielten drei Kriterien eine Rolle: Die Kündigung der "traditionellen" Galerie-Räume war gleichzeitig ein zweiter Anfang. Nach einer relativ kurzen Pause könnte die Galerie neu eröffnet werden. Seit dieser Zeit bestand bis zum Sommer ein gemeinsames Projekt: Sie ist kein kommerzielles Projekt und erhält keinerlei finanzielle Unterstützung durch öffentliche Geldgeber, sondern ist ein autonomes Projekt.

Hauskooperative seit Ressources: Osloer Strasse oder Nauener Platz http: Di im Monat Hanf Museum Museum Mitte Description: Das Hanf Museum ist in der Bundesrepublik das einzige seiner Art und neben denen in Bologna, der Schweiz und Amsterdam das vierte weltweit. Im Herzen Berlins, im Nikolaiviertel, können sich die interessierten BesucherInnen ein umfassendes Bild über die alte Kulturpflanze machen.

Die Ausstellung, die alle Themen rund um den Hanf behandelt, erstreckt sich auf mehr als qm. Mühlendamm 5a Nebeneingang Berlin http: Für Marihuana-Verfolgte haben wir nützliche Tipps.

Es steht als zentraler Arbeitsort für Idee und Praxis der Bürgerbewegung in Deutschland allen verwandten Initiativen und Nichtregierungsorganisationen offen. Do im Monat Open Stage. Das Heilehaus wurde ins Leben gerufen und leistet seitdem auf Naturheilkunde basierende, gesundheitsfördernde Arbeit, die sich besonders an sozial Benachteiligte richtet.

Männer Kiezküche Mo-Do Infoladen Daneben Infoladen Friedrichshain Description: Ziel war es der Informationshoheit des Staates und der Massenmedien etwas entgegenzusetzen und die frohe Kunde der autonomen Besetzerszene in die Welt zu tragen.

Vor allem aber war der Infoladen eine Struktur von der Szene für die Szene. Free-Internet, aktuelle Zeitschriften und Revolutionsbedarf Addresses: Initiative against the chipcard system Initiative gegen staatlichen und alltäglichen Rassimus Prenzlauer Berg Description: Initiative gegen staatlichen und alltäglichen Rassimus In Berlin werden dank zahlreicher Proteste keine Chipkarten oder Sachleistungen mehr ausgezahlt. Momentan arbeiten wir gegen die Residenzpflicht für Flüchtlinge und beobachten die Entwicklungen in der Erstaufnahmestelle in der Motardstr.

Wir informieren euch über die aktuellen Entwicklungen. Intercambio Ort Friedrichshain Description: Among its objectives, IBKA promotes rationalism and pursues the establishment of human rights and scientific freedom, as well as the separation of Church and State. Information on atheism and religion Addresses: Landesverband Berlin-Brandenburg Postfach 48 01 42, Berlin http: Postfach 28 03 12 Berlin http: Die jour fixe initiative berlin besteht seit Oktober Mit Vortragsreihen zur Kritik von Herrschaft, Ausbeutung und Unmündigkeit bietet sie eine Plattform für die Diskussion und Theoriebildung innerhalb der radikalen Linken an und will einen Beitrag zur Überwindung kapitalistischer Vergesellschaftung leisten.

Die Vorträge der Veranstaltungsreihen liegen als Sammelbände bei Unrast vor. Die jour fixe initiative publiziert im selben Verlag eine Theoriereihe, in der gesellschaftstheoretische Texte zumeist fremdsprachiger Autoren veröffentlicht werden. Die jour fixe initiative möchte damit zu einer Internationalisierung der hiesigen linksradikalen Debatten beitragen.

Veranstaltungsreihen bei der NGBK. Die JPBerlin ist ein "politischer Provider". Sie sollen sich ganz auf ihre Inhalte konzentrieren können, anstatt sich mit der Technik rumzuärgern. Die JPBerlin selbst vertritt keine eigenen politischen Inhalte. Wir verstehen uns nur als Sammelbecken und Arbeitsmittel der Aktiven aus dem linken, ökologischen und sozialen Bereich.

Und so ist es auch kein Wunder, dass wir fast alle namenhaften Organisationen, Stiftungen, Bürgerinitiativen und andere Gruppen aus den entsprechenden Kreise beherbergen. Mailing lists, websites, server Addresses: Schwedter Strasse 9A Berlin http: Unabhängiges Jugendzentrum Pankow Pankow Description: Projekte und Kurse, die in unserem Haus stattfinden, werden von Euch selbst organisiert. Es geht darum, was Ihr wollt, und was Ihr draus macht. Unsere Kerngruppe sind Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 15 bis 27 Jahren.

Darüber hinaus sind die Räumlichkeiten auch für Kinoabende, Informations- und Diskussionsveranstaltungen und Konzerte geeignet. Ihr könnt unsere Räume für diverse öffentliche Veranstaltungszwecke mieten. Möglich sind zum Beispiel: Info- und Diskussionsveranstaltungen, Kino- und Theatervorführungen, Kongresse und Seminare, Soliparties und -konzerte, Bar- und Kaffeebetrieb, Sportevents, Ausstellungen und was Euch sonst noch alles einfällt.

Verein zur Förderung von Kunst und Kultur Addresses: Die Kampagne ist eine antimilitaristische Organisation, die im Sommer in Berlin gegründet wurde. Unser Ziel ist, der Militarisierung der bundesdeutschen Gesellschaft entgegenzuwirken. Die Kampagne tritt für die ersatzlose Abschaffung der Wehrpflicht als ersten Schritt zu einer entmilitarisierten Gesellschaft ein. Wir wollen die Auflösung der Bundeswehr und aller militärischen Strukturen. Die Kampagne informiert und betreut vorrangig Menschen mit Wehrpflichtproblemen: Eine kleine Berliner Gruppe sowie eine winzige Wiener Gruppe pflegt die Seiten, produziert die Ausgaben, organisiert den Vertrieb und erhält die Infrastruktur.

Kiehlufer 65 Berlin-Neukölln http: Michael Bakunin, Erich Mühsam, B. Postfach Berlin Neukölln http: Kastanienkeller Ort Prenzlauer Berg Description: Vom Beginn bis heute arbeiten wir kollektiv, d. Wir diskutieren und treffen unsere gemeinsamen Entscheidungen auf den wöchentlichen Plena, zahlen einen Brutto-Einheitsstundenlohn für alle, teilen Freud, Leid und die Verantwortung. Montag - Freitag 9. Das KuBiZ bietet all jenen einen Platz, die sich für hierarchiearme, selbstorganisierte und emanzipatorische Lebensweisen einsetzen wollen.

Damit bietet es einen Freiraum für selbstorganisierte Tätigkeiten, Kreativität und soziales Engagement jenseits von rassistischen, antisemitischen und autoritären Denk- und Handlungsmustern. Ziel ist es, in einem integrierten Organisationsmodell möglichst viele der Projekte im Haus in den Selbstorganisierungsprozess einzubeziehen. Gemeinsame Nutzung von Ressourcen, der Austausch von Know-how und Erfahrungen bilden eine wichtige Grundlage für emanzipatorische Projekte.

Er ist zwar Teil des Bezirksamtes, wird aber seit Ende durch ehrenamtliche junge Menschen in Eigeninitiative vollkommen selbstständig betrieben, gestaltet und organisiert. Mit dem Konzept der Selbstorganisation als Prinzip, wollen wir freie und alternative Jugendarbeit in Berlin und Pankow erhalten, fortführen und ausbauen.

Und, kleine Orthographiekunde für Uneingeweihte: La Casa determines itself as left project that wants to give people the opportunity to develop themselves apart from existing social circumstances. The mutual aim is a society of emancipated and enlightened individuals who act self-determined. No one is earning money from his duty here. To keep this condition and the project there are some aspects to be noticed by all users.

Laster und Hänger Wagenburg Friedrichshain Description: Die Lateinamerika Nachrichten LN sind eine Monatszeitschrift, die solidarisch, kritisch und unabhängig über aktuelle Entwicklungen und Hintergrundthemen aus Politik, Gesellschaft, Kultur und Wirtschaft in Lateinamerika und der Karibik berichtet. Nette Kneipe für nette Leute. Internet und Kicker umsonst. Fassbier, Cocktails und vieles mehr.

Manchmal Konzerte, Filme, Austellungen. Einfach in der Kneipe fragen. Libertäres Stadtmajazin Medien Charlottenburg Description: Wir berichten über Wohnprojekte, Gemeinschaftsbetriebe, alternative Bildung, Alltagskultur und Menschenrechte in Berlin und Brandenburg. Das Projekt scheint eine Pause einzulegen. Libertarian Press Agency Ressources: Information on anarchism Addresses: Lichtblick Kino Prenzlauer Berg Description: Das Lichtblick-Kino gibt es seit und wird seitdem als Kollektiv betrieben.

Es ist hervorgegangen aus dem Stattkino nur Dort begannen wir mit einem im wesentlichen bis jetzt angewandten Konzept: Eine Mischung aus Filmkunststreifen, Dokumentarfilmen oft politisch und Kiezkino.

Das Kinocenter ist dann entstanden, der Besitzer pleite gegangen und das Haus steht inzwischen leer. Wir eröffneten dagegen einige Monate später mit Unterstützung der Bewohner der Kastanienallee 77 das neue Lichtblick-Kino. Weitaus kleiner, aber mit Stuck an der Decke und sehr gemütlicher Atmosphäre. Das Programm ist geblieben und auch unsere Gäste. Unsere Mitglieder unterstützen sich solidarisch bei der Berufsausübung.

Unser Angebot richtet sich insbesondere an Unternehmen, Organisationen und Institutionen aus den Bereichen Kultur, Politik und Umwelt, die einer sprachlichen Transferleistung bedürfen.

Lunte Stadtteil- und Infoladen Neukölln Description: Stadtteil- und Infoladen Ressources: M99 Infoladen und revolutionärer Gemischtwarenladen Kreuzberg Description: Infoladen und revolutionärer Gemischtwarenladen Ressources: Der MH lebt von seiner spezielle Mischung: Einerseits Gewerbebetriebe, wie der Buchladen und die Verlage, der Fahrradladen andererseits die Theater.

Etliche weitere politische Initiativen nutzen seit fast 30 Jahren die Räumlichkeiten. Otto Weidt was the owner of a workshop in Berlin for blind and deaf. As a young man, he was organized in the anarchist worker's movement. During the Holocaust, he fought to protect his Jewish workers against deportation.

Group tours by arrangement from 9 a. Closed on December 24 Admission free. Sozialberatung am Heinrichplatz Beratungszeit: Mit dem Pressedienst poonal und den Radioprojekten onda und matraca wollen wir die Kontinente verbinden.

Dabei bauen wir auf eine enge Zusammenarbeit mit alternativen Nachrichtenagenturen und Basisradios aus beiden Welten. Netzwerk Förderkreis der politischen Selbsthilfe. Netzwerk als staatlich unabhängiger politischer Förderfonds ist in seiner Umsetzung einzigartig. Es existiert kein ähnliches Projekt in Deutschland.

Der Anspruch von schneller Förderung, kompetenter Beratung und kontinuierlicher infrastruktureller Unterstützung für alternative Projekte und Gruppen, die keine oder nur unzureichende Unterstützung durch andere Institutionen erhalten, wird seit nunmehr 30 Jahren umgesetzt. Sie alle prägen mit ihrem ehrenamtlichen Engagement die besondere Struktur des Vereins, in dem alle projektrelevanten Entscheidungen basisdemokratisch getroffen und gemeinsam realisiert werden.

Diese Organisationsstruktur macht die NGBK zu einer einmaligen Institution nicht nur in der deutschen Kunstlandschaft sondern auch international.

Trotzdem gibt es Ansätze, die in den Ausstellungen, Begleitveranstaltungen, Symposien und Publikationen immer wieder verhandelt werden. Zu ihnen gehören der Stellenwert der bildenden Kunst in unserer Gesellschaft, Genderfragestellungen, die Aufarbeitung des Faschismus, partizipatorische Modelle in der zeitgenössischen Kunst, neue Formen der Kunstvermittlung, Zukunftsmodelle von Arbeit und Arbeitsstrukturen, Positionen gegen Rassismus und für die Bewegungsfreiheit von Menschen in unserer Gesellschaft.

Oranienstrasse 25 Berlin-Kreuzberg U-Bhf. Montag - Freitag 10 - 17 Uhr. Hausprojekt und Raum für viele, viele Gruppen. Als NewYorck59 sehen wir die Zukunft des Bethaniens in einem offenen, selbst organisierten Treffpunkt für Menschen aus dem Kiez, mit bezahlbaren Räumen für Initiativen und Gruppen und einer lebendigen Kultur des Austausches und der Selbstbestimmung.

Mariannenplatz 2a Berlin-Kreuzberg U-Bhf. Bürozeiten Mittwochs Uhr newyorck -at- so Fr im Monat Die Naturfreundejugend Berlin ist ein gemeinnütziger, parteiunabhängiger, linker Jugendverband, in dem Jugendliche selbstorganisiert herrschaftskritische Politik machen, Veranstaltungen und Aktionen organisieren oder zusammen verreisen.

Holz- und Schweissarbeiten Do: Holz-, Schweiss- und Fahrradwerkeln. Unser Programm will sich dabei weniger der Aufarbeitung historischer anarchistischer, bzw. Unsere Bücher wollen in diesen Zeiten rapiden sozialen Wandels auch dazu ermutigen, die Wege angepasster und entfremdeter Lebensentwürfe zu verlassen. Wir laden unsere Leser ein zu einer neuen undogmatischen Diskussion über Freiheit und soziale Gerechtigkeit.

Papiertiger Archiv und Bibliothek Kreuzberg Description: August mit dem Zweck der Förderung der politischen Bildungsarbeit gegründet worden. Archiv und Bibliothek Addresses: Schlesisches Tor U1 http: Köpenicker Strasse , Berlin Contact: If you know what you are doing and can help other people - let us know!

During parties, concerts and other events leave your pets at home - for their sake. Project space H48 Place. Space for emancipatory movement in the neighbourhood. We want to provide a space for people who are creating and developing neighbourhood projects aimed at improving the lives of the people involved - free of pressure to buy or consume. Here people can meet, act on stage, watch films, just talk or knock back tasty cocktails.

Of course the place is also available for people organising demonstrations, for group meetings, or for making banners and having discussions. We wanted to open up a space in northern Neukölln where people sharing an emancipatory stance can meet, relax and have fun.

We want to be part of an emancipatory structure and use networking, the exchange of information and new ideas to oppose the social mainstream here in the area. Every Thursday 'Soli-Lounge' with cocktails 1st Thursday in the month: WiminLesbianTrans evening 2nd Thursday: Undefinier-Bar Every 1st Sunday: Queer-and-child-meeting Every second Wednesday More information is available from: We are a self organized drama group of around 10 people who combine acting with politics.

We want to take a stand on social problems and structures, to start up discussion? Piquete against the social mainstream. Accordingly we have already made performances about Hartz IV, migration, elections, G8 etc. We generally use street theatre and forum theatre a form of Theatre Of The Oppressed. We rehearse every 14 days on Tuesdays. In principle we are an open group, however we cannot take on new people all the time as a group dynamic is important to us.

For this reason it is only possible to get involved in our group after speaking with us, and you might even have to wait a little before you can join.

In queer partner dance the roles are flexible: We are autonomously organised, which means some people will have to take on the position of trainer quite often. That is also why the dance is free of charge, except for times when we get special help from the outside, as whether we are mid-level dancers or accomplished dancing queens, we all want to learn.

We still have a little bit of space in the group for people who would like to get involved? Our main aim is to help people to help themselves. So we do not repair your computers for you, instead we try and solve the problems together, as DIY and non-commercially as possible.

At the moment we are not meeting so regularly, but normally we meet almost every first Thursday in the month in H48 and this is even more likely if you get in touch! Their aim was - and still is - to build up a collective memory about student movements but others too to make sure that next time everything is done better. The archive contains around 3, books and a similar number of brochures, zines and newspapers on topics such as the university especially the history of the Freie Universität and the Technische Universität , the history of student associations, science, the social history of Berlin, and the history of Germany with a current focus on anti-racism and anti-Semitism as well as political theory.

Archive and library Addresses: Saturday Uhr or on arrangement. Wir machen den Laden neben unseren sonstigen Verpflichtungen des bürgerlichen Lebens und haben keinen Bock uns um geschlossene Gesellschaften zu kümmern. Ihr könnt aber gerne an uns herantreten, wenn Ihr eine offene Veranstaltung bei uns durchführen wollt. Schreibt uns doch einfach was Ihr vorhabt. Wenn uns das begeistert stehen wir Euch mit Rat und Tat zur Seite. Das kulturelle Programm sollte allerdings mehr zu bieten haben als Mucke vom Kasi oder iPod und Ihr solltet auch nicht auf den letzten Drücker damit ankommen.

Kneipe in La Casa. Die "perversen Homoratten und deren Freundinnen" haben eine Vorliebe für feuchte, tageslichtfreie Keller mit gepflegtem Ex-Hausbesetzer-Ambiente. Dort empfangen wir Sie zu gewöhnungsbedürftigen Shows voller Trashexzesse, natürlich dargeboten von den bekanntesten Alkoholikern der Stadt. Zweifelhafte Berühmtheit erlangte inzwischen der kollektiveigene Rattenchor, der mit seinen vielstimmigen Interpretationen der Kirchenchor-Top-Ten und DDR-Arbeiterkampflieder den trendsettenden Homosexuellen einige Rätsel aufgibt.

Findet mal hier mal dort statt The famous Rauchhaus, one of the first squats in Germany, was the second successful attempt at squatting in Berlin. An industrial site at Mariannenplatz 13 had been occupied only a couple of months before.

Now more than 35 years later, Rauchhaus is probably the oldest squat in Berlin which is still run autonomously. Rooms, guest room accomodation Addresses: Rauchhaus Party every first Sunday of the month: A central aim of the association is the support of cultural projects. We do this by providing space and networking between creative individuals. At the moment we have four buildings which are used in different ways. The names of the houses are derived from their historical use: Administration building offers small art studios, production offices and a pottery as well as space for meetings and seminars.

It is used by groups and start-ups in music, audio, art, theatre and dance. It is also home to a cultural performance space and a workshop for musical instruments. Clinic is projected as space for events and arts which will provide ideal opportunities to offer both theatre, cabaret, acoustic concerts, but also informative events and seminars. It will also offer space for the projects based at the RAW to present themselves to the public. ReachOut Berlin Counselling centre for victims of rightwing extremist, racist or anti-Semitic violence Kreuzberg Description: ReachOut is a counselling centre for victims of rightwing extremist, racist or anti-Semitic violence in Berlin.

Counselling and emotional support after an assault psychosocial, legal, political A companion service to accompany victims to the police, the authorities, the court hearings, to doctors etc. Real Deal Records Media. Our shop was founded on June 2, Currently there are three of us here going through the ups very few at the moment and downs a lot of the punk rock business We have quite a large range of all kinds of punk music, a bit of hardcore and ska and a lot of stuff which is hard to define especially from the Basque country and Spain.

Its important for us that we can stand behind the music we have in the shop: That means we do not want to reduce ourselves simply to a punk ghetto, but instead we offer other decent stuff, too. We always try to provide information on political developments, you'll almost always find the Antifa-Info, Interim, Profane Existence, current flyers, posters and the like here?

But, since we do can not know everything, we rely on your information as well. Its especially important for us to offer fair prices, even though we have to survive in a capitalist world in which taxes and rents are high.

So, instead of complaining, ask us why certain LPs, CDs or tapes cost so much? We are not a commercial project - on the contrary, most of what we do is more or less voluntary Rebellisches Berlin Historical City Tours http: Rebellisches Berlin offers three different tours: Anarchist skinhead group Ressources: This way, we have a public contact point to meet us in person, share experiences and organize.

Entry is free of course! Regenbogenfabrik Block e. Kinder-, Kultur- und Nachbarschaftszentrum Kreuzberg Description: Wir vermitteln, vernetzen und bieten Infos fast aller Art rund um den Kiez und über die Angebote der Regenbogenfabrik Ressources: Montag - Freitag Mit der Besetzung einer kleinen Chemiefabrik in einem Kreuzberger Hinterhof begann die Geschichte der Regenbogenfabrik und damit auch die Geschichte des RegenbogenKinos.

Vieles ist noch so wie damals das Kollektiv, wo alle alles machen können, die Sofas und Sessel Unser Programm ist breit gefächert und spiegelt die Interessen und Vorlieben der KinomacherInnen, eine kommerzielle Ausrichtung der Filmauswahl steht bei uns nicht im Vordergrund.

Unser Publikum ist dementsprechend unterschiedlich und hat bei uns sogar die Möglichkeit Filme mit auszuwählen. Wir veranstalten Filmreihen, spielen Kurz- und Dokumentarfilme, kleine Werkschauen von SchauspielerInnen und RegisseurInnen, graben gerne bekannte und weniger bekannte alte Filme aus, entdecken neue und zeigen Filme, die wir und Sie schon immer mal wieder im Kino sehen wollten. Und das alles, wann immer es geht, in untertitelter Originalfassung. Filmarchiv aller dort gelaufenen Filme seit Addresses: Rosa Rose continues to grow!

Rosa Rose is beginning anew with a green space on Jessnerstrasse. The contract with the Bezirksamt is almost finalized. Much more important, however, for the gardener's urges is the spring and summer!

The first shrubs and cuttings have already hit their roots, large patches have been installed, and should blossom and prosper in the new space. Everyone who wants to take part is warmly invited! After the foundation began in on a private fallow area on Kinzigstrasse, the expulsion by investors, and a wintry intermezzo on a Liegenschaftsfonds space, a new chapter is beginning for Rosa Rose with the green space on Jessnerstrasse.

Through these places, parts of the group and the plants have also been renewed. What remains is the idea of a communal garden, a garden of all, and for everybody. We had to clear our goals with private investors, with the Berlin Liegenschaftsfonds, and now with the local Bezirksamt, and we were met with varying success. Through these stages, Rosa Rose? Many gardens begin as guerrilla gardens in local neighborhoods, and many of them are destroyed sooner or later by force.

In spite of this unfortunate history, a strong neighbourhood cohesion has built up over time for the Rosa Rose. Rosa Rose became a frequent object of academic study, as well as the subject of press reporting. This has paved the way for the recognition of our civic engagement, and it is now partly responsible for the negotiation of institutionalized solutions.

Mit den Orten haben sich auch Teile der Gruppe und der Pflanzen erneuert. Was geblieben ist, ist eine Idee für einen Gemeinschaftsgarten, einen Garten von allen für alle. Unsere Interessen mussten wir mit privaten Investoren, dem Liegenschaftsfond und nun dem Bezirksamt abklären und waren dabei unterschiedlich erfolgreich. A garden from everyone for everyone! The garden is open to the public. We make sometimes party, concerts and we are cooking for the poor people in the neighborhood.

When you want you can come at monday or on friday to take a look for this lovely place!! Partyraum und Vokü Addresses: Die Vereinsräume können für nicht-kommerzielle Veranstaltungen genutzt werden.

Bandanfragen können gerne auch über unsere MySpace-Seite www. Während den Semesterferien ist das Krähenfuss geschlossen! Scherer8 House project Wedding Description: Vokü, Kinoprogramm, Musikveranstaltungen, Hausprojekt Addresses: Di und jeden 1. Schlie 40 Hausprojekt Prenzlauer Berg Description: Durchfahrt Berlin-Prenzlauer Berg Contact: Die Struktur des Hauses spiegelt noch heute die Ausgangsidee der Gr?

Schwarzer Kanal is a queer community project, and wagenplatz currently based in a patch of woods in eastern Berlin, Germany. As such it is a networking, coming-together point for queers-and-friends and part of a wider network of autonomous spaces, squats and Wagenplatzs in Berlin, Europe and beyond. A lot of activism and political pressure enabled the current space in Kiefhlozstr74, which has put aside a big community area, used for gardening, performances, holding workshops, concerts, film evenings,events, art, voküs, for bike fixing and Schwarzer kanal project also extends beyond the space, joining other campaigns and struggles, actions and demos on different topics, like?

Folx from all over are welcome to show up to any of the events, meet queers and others, fill their bellies, inform themselves about actions and stuff going on, plot and plan and join in.. All events on the space are for free or by donation. This means the events are run by everyone attending, and everyone is responsible for the space, for looking out for each other, for setting-up and for cleaning up the mess.

DIY gives you a sense of being more than being an individual on the outside. It makes possible cheap or nearly free events, which helps to create an alternative to work-consume-work, more time for creativity, for politics or whatever.. Part of the site is occupied by a living group, which is responsible for a lot of the up keep of the site, especially in winter. Like millions of people all over the world Schwarzer Kanal is having a go at building up our own structures from the grassroots while questioning and reflecting on our inequalities.

Please write a mail to schwarzerkanal -at- squat. Sie wird von SchülerInnen und LehrerInnen selbst verwaltet und ermöglicht aufgrund ihrer staatlichen Unabhängigkeit selbstbestimmtes Lernen ohne Notengebung. Die Prüfung wird nach einer entsprechenden Vorbereitungszeit extern von einer staatlichen Prüfungskommission abgenommen. In den Ferien geschlossen. Sexclusivitäten ist ein feministisches Ein-Frau-Unternehmen, deren Mission sexuelle Gesundheit und Wohlergehen aller durch Zugang zu sexuellen Materialien und Informationen ist.

Beratung, Veranstaltungen, Sex-Spielzeug Addresses: Freitags-Freuden-Salon von 12 bis 20 h Veranstaltungen ab 18 h Tel. Gemütliche Bar in entspannter Queer-Atmosphäre. Weserstr Berlin-Neukölln U Hermannplatz http: SO36 Club Kreuzberg Description: The venue of SO 36 at Heinrichplatz does not coincidentally bear the name of the old postal code for Kreuzberg; in this space rich in tradition, a vibrant present meets a compelling past.

This atmosphere is reflected in the programming at SO The hall offers space for newcomers, sounds beyond those of the charts and the mainstream, as well as events and shows by all kinds of projects. Earlier, punk music dominated, while today also metal, hip-hop, crossover, techno, and drum?

But concerts and discos are only one part of the event programming. Panel discussions, public readings, and political fundraisers are just as much a part, like neighborhood bingo and karaoke nights, the ballroom dancing in? Meanwhile, a creative gay and lesbian cultural scene with a constantly growing audience has established itself at SO The SO 36 team is just as diverse as its events. People from various groups and with different backgrounds have started the attempt to build bridges.

Together they run SO 36 as the organization Sub Opus 36 e. The organization also provides space for events for other cultural, social, and political projects.

The crowd at SO 36 is composed, like the organization, of people of various age groups, cultural scenes, sexual orientations, of disabled and able-bodied, people of different ethnicities and subcultures together. NET begreift sich als Community-Provider. Eine Vielzahl an politischen, zivilgesellschaftlichen und studentischen Initiativen und Gruppen nutzen das so NET aufzubauen und am laufen zu halten.

Wenn ihr Ideen habt, die ihr umsetzen wollt, dann setzt euch doch mit uns in Verbindung.



berlin club 77 sex abkuerzungen

Bei Rock am Ring sollten K. Z bei der Aftershowparty auftreten. Hip-Hop auf einem Rockfestival zu spielen, wurde von einigen Fans als Provokation angesehen und mit Bierdosenwürfen beantwortet. August war K. Die Polizisten waren in Mannschaftswagen gekommen und mit einer Kampfausrüstung ausgestattet. Insgesamt kam es zu acht Festnahmen. Z verlegten das illegale Konzert daraufhin vor den U-Bahnhof.

August erschien ihr erstes richtiges Album Hahnenkampf , das mit Hilfe von Universal vertrieben wird und auf Platz 9 der Album-Charts landete. Im Sommer waren K. März bis zum April waren K. Diese lief unter dem Titel Einer muss es ja machen -Tour. Im Text geht es um Mord und Kannibalismus an Frauen. Juli erschien das Album Sexismus gegen Rechts.

Aus diesem Grund wurde als Produzent unter anderem auch wieder der Münchener Tai Jason verpflichtet, der gleichzeitig die Aufnahmen in seinem Studio betreut. Juni erschienen [12] und stieg auf Platz 4 in die deutschen Charts ein. Am Weltfrauentag gab die Band wie schon im Vorjahr in Kreuzberg ein Konzert, das nur von Frauen besucht werden durfte.

Im Januar veröffentlichten K. Der Song ist auf dem Mixtape Ganz oben enthalten, das am 9. April gaben K. Z bekannt, dass ihr fünftes Studioalbum Hurra die Welt geht unter am Juli erscheinen soll. Der Weltuntergang soll hier nicht negativ bewertet als Ende stehen, sondern eher für einen Neuanfang, eine Revolution stehen.

Darin werden Problemthemen wie der Sextourismus in Thailand und der Drogenhandel in Südamerika angesprochen. Im Februar gaben K. Im Februar riefen K. Sie kandidierten auch wieder in Friedrichshain-Kreuzberg. Der vermeintlichen Abkürzung K. Z werden von der Band selbst oft unterschiedlichste Bedeutungen zugewiesen.

Rhymin Simon und Selbstjustiz von Klosterschüler im Zölibat gesprochen. In einem Interview mit dem BerlinBlock erklärten K. Z wiederum, dass sie den Namen seit ihrer Sprayerkarriere tragen, wo er "nur eine peinliche englische Bedeutung" hatte. Maxim wuchs in Berlin-Kreuzberg auf. Z fing er an, mit Tarek zu rappen. Seine Karriere, für die er sein Soziologiestudium abbrach [31] , fing erst mit der Gründung von K. Während und nach Demos in der Regel besetzt. Grimmstrasse 26 Berlin http: Eiszeit-Kino Kino Kreuzberg Description: Erinyen anarcha-feminist collective Anarcha-feministische Gruppe http: Although anarchism is, in theory, inherently feminist, the reality is often quite different.

Erinyen was created out of a need to bring issues of dominance, alienation, lack of control and masked hierarchy more into the anarchist sphere as well as for creating a place to share information, struggles and ideas.

Erreichbar Bar Kreuzberg Description: Bar und Cocktails im Keller jeden 2. Mo im Monat ab Offener, feministischer Raum Ressources: Offener Raum für feministische Diskussionen, Workshops, Lesungen etc.

Frankfurter Tor Klingel im Hof Contact: Antisexistischer Infoladen Neukölln Description: Gleichzeitig soll das Buchstabenkürzel auch die Ausrichtung des Ladens widerspiegeln: Alle drei Begriffe haben ihre Geschichte. Im Laden findest du einen gemütlichen Aufenthaltsraum. Dieser soll einen Raum darstellen, in dem der unmittelbare Umgang Teil einer antisexistischen Praxis ist.

Es soll ein Wohlfühlraum sein, in dem aufeinander aufgepasst wird. Fahrwerk Kurierkollektiv Friedrichshain Description: Wir haben das Berliner Kurierkollektiv Fahrwerk gegründet, weil uns soziale Absicherung und gutes Arbeitsklima wichtig ist.

Zufriedene Kuriere sind gute Kuriere! Deshalb entscheiden wir gemeinsam und solidarisch über unsere Bezahlung, anstehende Investitionen und sorgen gemeinsam für bessere Arbeitsbedingungen der Kuriere. Bar - Galerie - Theater - Projektraum Ressources: Fischladen Vereinsräume des Fischbrötchen e. Vereinsräume des Fischbrötchen e.

Florida Wedding Ort Wedding Description: Food For Action Mobile Vokü http: Plenums-Termin und Kontakt über Email-Adresse!

Das einfache Prinzip fängt an bei der Empörung ueber die Tatsache, dass Menschen hungern. Diesen Zustand alleine zu skandalisieren ist Startpunkt für Analysen von Gesellschaft, die neben Kapitalismus und Militarismus auch die mit ihnen verwobene Geschlechter- und Sexualitätsordnung betrachten - und angreifen.

Food Not Bombs ist antifaschistischer Widerstand gegen Rassismus, Antisemistismus und alles Schlechte auf der Welt, ohne sich für die vielen "Antis" zu schämen - wenn die Verhältnisse so schlecht sind, ist das nicht unsere Schuld. Viele FNB-Gruppen weltweit kochen vegane Suppe und verteilen sie umsonst, weil sie es einfach satt sind, dass Essen weggeschmissen wird, dass Menschen aus den Innenstädten vertrieben werden, dass auch das letzte Humankapital an die Maschinen gepeitscht werden soll, um seine Lebensberechtigung, sein Einkommen, seine Nahrung zu erhalten.

Forschungs- und Dokumentationszentrum Chile-Lateinamerika e. Das Forschungs- und Dokumentationszentrum Chile-Lateinamerika e. FDCL ist seit als Informations- und Kommunikationszentrum weit über die Grenzen Berlins hinaus Anlaufstelle und Treffpunkt für Menschen und Gruppen, die sich über Lateinamerika informieren oder zu bestimmten Themen engagieren wollen.

Stock Berlin-Kreuzberg U-Bhf. Dabei werden Gründe für Flucht und Migration grundsätzlich respektiert. Die Selbstorganisation von Flüchtlingen und MigrantInnen, auch über Staatsgrenzen hinweg, sollen mit dieser Arbeit unterstützt werden.

Die Forschung erfolgt nach Möglichkeit in Kooperation mit flüchtlingspolitischen Verbänden, mit engagierten Gruppen vor Ort und mit akademischen Einrichtungen. Wöchendliches Untergrund Fernsehmagazin Ressources: Köpi, Aquarium linker Seitenflügel, 3. Workshops im Musikbereich Addresses: Computer als Musik-Instrument Alle Workshops sind kostenlos. Hierzu zählt insbesondere auch der Abschluss möglichst günstiger Tarifverträge auf Grundlage des Tarifvertragsgesetzes.

Do, Fr, Sa Fuchsbau Jugendhaus Reinickendorf Description: Rechtsinformationen, Jugend-Beratung, Übernachtung Addresses: Galerie Olga Benario Ausstellungs- und Veranstaltungsraum. Für die Namensgebung spielten drei Kriterien eine Rolle: Die Kündigung der "traditionellen" Galerie-Räume war gleichzeitig ein zweiter Anfang.

Nach einer relativ kurzen Pause könnte die Galerie neu eröffnet werden. Seit dieser Zeit bestand bis zum Sommer ein gemeinsames Projekt: Sie ist kein kommerzielles Projekt und erhält keinerlei finanzielle Unterstützung durch öffentliche Geldgeber, sondern ist ein autonomes Projekt.

Hauskooperative seit Ressources: Osloer Strasse oder Nauener Platz http: Di im Monat Hanf Museum Museum Mitte Description: Das Hanf Museum ist in der Bundesrepublik das einzige seiner Art und neben denen in Bologna, der Schweiz und Amsterdam das vierte weltweit. Im Herzen Berlins, im Nikolaiviertel, können sich die interessierten BesucherInnen ein umfassendes Bild über die alte Kulturpflanze machen.

Die Ausstellung, die alle Themen rund um den Hanf behandelt, erstreckt sich auf mehr als qm. Mühlendamm 5a Nebeneingang Berlin http: Für Marihuana-Verfolgte haben wir nützliche Tipps.

Es steht als zentraler Arbeitsort für Idee und Praxis der Bürgerbewegung in Deutschland allen verwandten Initiativen und Nichtregierungsorganisationen offen. Do im Monat Open Stage. Das Heilehaus wurde ins Leben gerufen und leistet seitdem auf Naturheilkunde basierende, gesundheitsfördernde Arbeit, die sich besonders an sozial Benachteiligte richtet. Männer Kiezküche Mo-Do Infoladen Daneben Infoladen Friedrichshain Description: Ziel war es der Informationshoheit des Staates und der Massenmedien etwas entgegenzusetzen und die frohe Kunde der autonomen Besetzerszene in die Welt zu tragen.

Vor allem aber war der Infoladen eine Struktur von der Szene für die Szene. Free-Internet, aktuelle Zeitschriften und Revolutionsbedarf Addresses: Initiative against the chipcard system Initiative gegen staatlichen und alltäglichen Rassimus Prenzlauer Berg Description: Initiative gegen staatlichen und alltäglichen Rassimus In Berlin werden dank zahlreicher Proteste keine Chipkarten oder Sachleistungen mehr ausgezahlt.

Momentan arbeiten wir gegen die Residenzpflicht für Flüchtlinge und beobachten die Entwicklungen in der Erstaufnahmestelle in der Motardstr. Wir informieren euch über die aktuellen Entwicklungen. Intercambio Ort Friedrichshain Description: Among its objectives, IBKA promotes rationalism and pursues the establishment of human rights and scientific freedom, as well as the separation of Church and State.

Information on atheism and religion Addresses: Landesverband Berlin-Brandenburg Postfach 48 01 42, Berlin http: Postfach 28 03 12 Berlin http: Die jour fixe initiative berlin besteht seit Oktober Mit Vortragsreihen zur Kritik von Herrschaft, Ausbeutung und Unmündigkeit bietet sie eine Plattform für die Diskussion und Theoriebildung innerhalb der radikalen Linken an und will einen Beitrag zur Überwindung kapitalistischer Vergesellschaftung leisten.

Die Vorträge der Veranstaltungsreihen liegen als Sammelbände bei Unrast vor. Die jour fixe initiative publiziert im selben Verlag eine Theoriereihe, in der gesellschaftstheoretische Texte zumeist fremdsprachiger Autoren veröffentlicht werden. Die jour fixe initiative möchte damit zu einer Internationalisierung der hiesigen linksradikalen Debatten beitragen. Veranstaltungsreihen bei der NGBK. Die JPBerlin ist ein "politischer Provider". Sie sollen sich ganz auf ihre Inhalte konzentrieren können, anstatt sich mit der Technik rumzuärgern.

Die JPBerlin selbst vertritt keine eigenen politischen Inhalte. Wir verstehen uns nur als Sammelbecken und Arbeitsmittel der Aktiven aus dem linken, ökologischen und sozialen Bereich. Und so ist es auch kein Wunder, dass wir fast alle namenhaften Organisationen, Stiftungen, Bürgerinitiativen und andere Gruppen aus den entsprechenden Kreise beherbergen. Mailing lists, websites, server Addresses: Schwedter Strasse 9A Berlin http: Unabhängiges Jugendzentrum Pankow Pankow Description: Projekte und Kurse, die in unserem Haus stattfinden, werden von Euch selbst organisiert.

Es geht darum, was Ihr wollt, und was Ihr draus macht. Unsere Kerngruppe sind Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 15 bis 27 Jahren. Darüber hinaus sind die Räumlichkeiten auch für Kinoabende, Informations- und Diskussionsveranstaltungen und Konzerte geeignet. Ihr könnt unsere Räume für diverse öffentliche Veranstaltungszwecke mieten. Möglich sind zum Beispiel: Info- und Diskussionsveranstaltungen, Kino- und Theatervorführungen, Kongresse und Seminare, Soliparties und -konzerte, Bar- und Kaffeebetrieb, Sportevents, Ausstellungen und was Euch sonst noch alles einfällt.

Verein zur Förderung von Kunst und Kultur Addresses: Die Kampagne ist eine antimilitaristische Organisation, die im Sommer in Berlin gegründet wurde.

Unser Ziel ist, der Militarisierung der bundesdeutschen Gesellschaft entgegenzuwirken. Die Kampagne tritt für die ersatzlose Abschaffung der Wehrpflicht als ersten Schritt zu einer entmilitarisierten Gesellschaft ein. Wir wollen die Auflösung der Bundeswehr und aller militärischen Strukturen. Die Kampagne informiert und betreut vorrangig Menschen mit Wehrpflichtproblemen: Eine kleine Berliner Gruppe sowie eine winzige Wiener Gruppe pflegt die Seiten, produziert die Ausgaben, organisiert den Vertrieb und erhält die Infrastruktur.

Kiehlufer 65 Berlin-Neukölln http: Michael Bakunin, Erich Mühsam, B. Postfach Berlin Neukölln http: Kastanienkeller Ort Prenzlauer Berg Description: Vom Beginn bis heute arbeiten wir kollektiv, d.

Wir diskutieren und treffen unsere gemeinsamen Entscheidungen auf den wöchentlichen Plena, zahlen einen Brutto-Einheitsstundenlohn für alle, teilen Freud, Leid und die Verantwortung. Montag - Freitag 9. Das KuBiZ bietet all jenen einen Platz, die sich für hierarchiearme, selbstorganisierte und emanzipatorische Lebensweisen einsetzen wollen. Damit bietet es einen Freiraum für selbstorganisierte Tätigkeiten, Kreativität und soziales Engagement jenseits von rassistischen, antisemitischen und autoritären Denk- und Handlungsmustern.

Ziel ist es, in einem integrierten Organisationsmodell möglichst viele der Projekte im Haus in den Selbstorganisierungsprozess einzubeziehen. Gemeinsame Nutzung von Ressourcen, der Austausch von Know-how und Erfahrungen bilden eine wichtige Grundlage für emanzipatorische Projekte. Er ist zwar Teil des Bezirksamtes, wird aber seit Ende durch ehrenamtliche junge Menschen in Eigeninitiative vollkommen selbstständig betrieben, gestaltet und organisiert.

Mit dem Konzept der Selbstorganisation als Prinzip, wollen wir freie und alternative Jugendarbeit in Berlin und Pankow erhalten, fortführen und ausbauen. Und, kleine Orthographiekunde für Uneingeweihte: La Casa determines itself as left project that wants to give people the opportunity to develop themselves apart from existing social circumstances. The mutual aim is a society of emancipated and enlightened individuals who act self-determined. No one is earning money from his duty here.

To keep this condition and the project there are some aspects to be noticed by all users. Laster und Hänger Wagenburg Friedrichshain Description: Die Lateinamerika Nachrichten LN sind eine Monatszeitschrift, die solidarisch, kritisch und unabhängig über aktuelle Entwicklungen und Hintergrundthemen aus Politik, Gesellschaft, Kultur und Wirtschaft in Lateinamerika und der Karibik berichtet.

Nette Kneipe für nette Leute. Internet und Kicker umsonst. Fassbier, Cocktails und vieles mehr. Manchmal Konzerte, Filme, Austellungen. Einfach in der Kneipe fragen. Libertäres Stadtmajazin Medien Charlottenburg Description: Wir berichten über Wohnprojekte, Gemeinschaftsbetriebe, alternative Bildung, Alltagskultur und Menschenrechte in Berlin und Brandenburg. Das Projekt scheint eine Pause einzulegen. Libertarian Press Agency Ressources: Information on anarchism Addresses: Lichtblick Kino Prenzlauer Berg Description: Das Lichtblick-Kino gibt es seit und wird seitdem als Kollektiv betrieben.

Es ist hervorgegangen aus dem Stattkino nur Dort begannen wir mit einem im wesentlichen bis jetzt angewandten Konzept: Eine Mischung aus Filmkunststreifen, Dokumentarfilmen oft politisch und Kiezkino. Das Kinocenter ist dann entstanden, der Besitzer pleite gegangen und das Haus steht inzwischen leer. Wir eröffneten dagegen einige Monate später mit Unterstützung der Bewohner der Kastanienallee 77 das neue Lichtblick-Kino. Weitaus kleiner, aber mit Stuck an der Decke und sehr gemütlicher Atmosphäre.

Das Programm ist geblieben und auch unsere Gäste. Unsere Mitglieder unterstützen sich solidarisch bei der Berufsausübung. Unser Angebot richtet sich insbesondere an Unternehmen, Organisationen und Institutionen aus den Bereichen Kultur, Politik und Umwelt, die einer sprachlichen Transferleistung bedürfen.

Lunte Stadtteil- und Infoladen Neukölln Description: Stadtteil- und Infoladen Ressources: M99 Infoladen und revolutionärer Gemischtwarenladen Kreuzberg Description: Infoladen und revolutionärer Gemischtwarenladen Ressources: Der MH lebt von seiner spezielle Mischung: Einerseits Gewerbebetriebe, wie der Buchladen und die Verlage, der Fahrradladen andererseits die Theater.

Etliche weitere politische Initiativen nutzen seit fast 30 Jahren die Räumlichkeiten. Otto Weidt was the owner of a workshop in Berlin for blind and deaf. As a young man, he was organized in the anarchist worker's movement. During the Holocaust, he fought to protect his Jewish workers against deportation. Group tours by arrangement from 9 a.

Closed on December 24 Admission free. Sozialberatung am Heinrichplatz Beratungszeit: Mit dem Pressedienst poonal und den Radioprojekten onda und matraca wollen wir die Kontinente verbinden. Dabei bauen wir auf eine enge Zusammenarbeit mit alternativen Nachrichtenagenturen und Basisradios aus beiden Welten. Netzwerk Förderkreis der politischen Selbsthilfe. Netzwerk als staatlich unabhängiger politischer Förderfonds ist in seiner Umsetzung einzigartig.

Es existiert kein ähnliches Projekt in Deutschland. Der Anspruch von schneller Förderung, kompetenter Beratung und kontinuierlicher infrastruktureller Unterstützung für alternative Projekte und Gruppen, die keine oder nur unzureichende Unterstützung durch andere Institutionen erhalten, wird seit nunmehr 30 Jahren umgesetzt.

Sie alle prägen mit ihrem ehrenamtlichen Engagement die besondere Struktur des Vereins, in dem alle projektrelevanten Entscheidungen basisdemokratisch getroffen und gemeinsam realisiert werden. Diese Organisationsstruktur macht die NGBK zu einer einmaligen Institution nicht nur in der deutschen Kunstlandschaft sondern auch international.

Trotzdem gibt es Ansätze, die in den Ausstellungen, Begleitveranstaltungen, Symposien und Publikationen immer wieder verhandelt werden. Zu ihnen gehören der Stellenwert der bildenden Kunst in unserer Gesellschaft, Genderfragestellungen, die Aufarbeitung des Faschismus, partizipatorische Modelle in der zeitgenössischen Kunst, neue Formen der Kunstvermittlung, Zukunftsmodelle von Arbeit und Arbeitsstrukturen, Positionen gegen Rassismus und für die Bewegungsfreiheit von Menschen in unserer Gesellschaft.

Oranienstrasse 25 Berlin-Kreuzberg U-Bhf. Montag - Freitag 10 - 17 Uhr. Hausprojekt und Raum für viele, viele Gruppen. Als NewYorck59 sehen wir die Zukunft des Bethaniens in einem offenen, selbst organisierten Treffpunkt für Menschen aus dem Kiez, mit bezahlbaren Räumen für Initiativen und Gruppen und einer lebendigen Kultur des Austausches und der Selbstbestimmung.

Mariannenplatz 2a Berlin-Kreuzberg U-Bhf. Bürozeiten Mittwochs Uhr newyorck -at- so Fr im Monat Die Naturfreundejugend Berlin ist ein gemeinnütziger, parteiunabhängiger, linker Jugendverband, in dem Jugendliche selbstorganisiert herrschaftskritische Politik machen, Veranstaltungen und Aktionen organisieren oder zusammen verreisen. Holz- und Schweissarbeiten Do: Holz-, Schweiss- und Fahrradwerkeln. Unser Programm will sich dabei weniger der Aufarbeitung historischer anarchistischer, bzw.

Unsere Bücher wollen in diesen Zeiten rapiden sozialen Wandels auch dazu ermutigen, die Wege angepasster und entfremdeter Lebensentwürfe zu verlassen. Wir laden unsere Leser ein zu einer neuen undogmatischen Diskussion über Freiheit und soziale Gerechtigkeit. Papiertiger Archiv und Bibliothek Kreuzberg Description: August mit dem Zweck der Förderung der politischen Bildungsarbeit gegründet worden.

Archiv und Bibliothek Addresses: Schlesisches Tor U1 http: Köpenicker Strasse , Berlin Contact: If you know what you are doing and can help other people - let us know! During parties, concerts and other events leave your pets at home - for their sake.

Project space H48 Place. Space for emancipatory movement in the neighbourhood. We want to provide a space for people who are creating and developing neighbourhood projects aimed at improving the lives of the people involved - free of pressure to buy or consume. Here people can meet, act on stage, watch films, just talk or knock back tasty cocktails. Of course the place is also available for people organising demonstrations, for group meetings, or for making banners and having discussions.

We wanted to open up a space in northern Neukölln where people sharing an emancipatory stance can meet, relax and have fun.

We want to be part of an emancipatory structure and use networking, the exchange of information and new ideas to oppose the social mainstream here in the area. Every Thursday 'Soli-Lounge' with cocktails 1st Thursday in the month: WiminLesbianTrans evening 2nd Thursday: Undefinier-Bar Every 1st Sunday: Queer-and-child-meeting Every second Wednesday More information is available from: We are a self organized drama group of around 10 people who combine acting with politics.

We want to take a stand on social problems and structures, to start up discussion? Piquete against the social mainstream. Accordingly we have already made performances about Hartz IV, migration, elections, G8 etc. We generally use street theatre and forum theatre a form of Theatre Of The Oppressed. We rehearse every 14 days on Tuesdays. In principle we are an open group, however we cannot take on new people all the time as a group dynamic is important to us.

For this reason it is only possible to get involved in our group after speaking with us, and you might even have to wait a little before you can join. In queer partner dance the roles are flexible: We are autonomously organised, which means some people will have to take on the position of trainer quite often. That is also why the dance is free of charge, except for times when we get special help from the outside, as whether we are mid-level dancers or accomplished dancing queens, we all want to learn.

We still have a little bit of space in the group for people who would like to get involved? Our main aim is to help people to help themselves. So we do not repair your computers for you, instead we try and solve the problems together, as DIY and non-commercially as possible.

At the moment we are not meeting so regularly, but normally we meet almost every first Thursday in the month in H48 and this is even more likely if you get in touch! Their aim was - and still is - to build up a collective memory about student movements but others too to make sure that next time everything is done better. The archive contains around 3, books and a similar number of brochures, zines and newspapers on topics such as the university especially the history of the Freie Universität and the Technische Universität , the history of student associations, science, the social history of Berlin, and the history of Germany with a current focus on anti-racism and anti-Semitism as well as political theory.

Archive and library Addresses: Saturday Uhr or on arrangement. Wir machen den Laden neben unseren sonstigen Verpflichtungen des bürgerlichen Lebens und haben keinen Bock uns um geschlossene Gesellschaften zu kümmern. Ihr könnt aber gerne an uns herantreten, wenn Ihr eine offene Veranstaltung bei uns durchführen wollt. Schreibt uns doch einfach was Ihr vorhabt. Wenn uns das begeistert stehen wir Euch mit Rat und Tat zur Seite.

Das kulturelle Programm sollte allerdings mehr zu bieten haben als Mucke vom Kasi oder iPod und Ihr solltet auch nicht auf den letzten Drücker damit ankommen. Kneipe in La Casa. Die "perversen Homoratten und deren Freundinnen" haben eine Vorliebe für feuchte, tageslichtfreie Keller mit gepflegtem Ex-Hausbesetzer-Ambiente.

Dort empfangen wir Sie zu gewöhnungsbedürftigen Shows voller Trashexzesse, natürlich dargeboten von den bekanntesten Alkoholikern der Stadt. Zweifelhafte Berühmtheit erlangte inzwischen der kollektiveigene Rattenchor, der mit seinen vielstimmigen Interpretationen der Kirchenchor-Top-Ten und DDR-Arbeiterkampflieder den trendsettenden Homosexuellen einige Rätsel aufgibt. Findet mal hier mal dort statt The famous Rauchhaus, one of the first squats in Germany, was the second successful attempt at squatting in Berlin.

An industrial site at Mariannenplatz 13 had been occupied only a couple of months before. Now more than 35 years later, Rauchhaus is probably the oldest squat in Berlin which is still run autonomously. Rooms, guest room accomodation Addresses: Rauchhaus Party every first Sunday of the month: A central aim of the association is the support of cultural projects. We do this by providing space and networking between creative individuals. At the moment we have four buildings which are used in different ways.

The names of the houses are derived from their historical use: Administration building offers small art studios, production offices and a pottery as well as space for meetings and seminars. It is used by groups and start-ups in music, audio, art, theatre and dance. It is also home to a cultural performance space and a workshop for musical instruments.

Clinic is projected as space for events and arts which will provide ideal opportunities to offer both theatre, cabaret, acoustic concerts, but also informative events and seminars.

It will also offer space for the projects based at the RAW to present themselves to the public. ReachOut Berlin Counselling centre for victims of rightwing extremist, racist or anti-Semitic violence Kreuzberg Description: ReachOut is a counselling centre for victims of rightwing extremist, racist or anti-Semitic violence in Berlin.

Counselling and emotional support after an assault psychosocial, legal, political A companion service to accompany victims to the police, the authorities, the court hearings, to doctors etc.

Real Deal Records Media. Our shop was founded on June 2, Currently there are three of us here going through the ups very few at the moment and downs a lot of the punk rock business We have quite a large range of all kinds of punk music, a bit of hardcore and ska and a lot of stuff which is hard to define especially from the Basque country and Spain.

Its important for us that we can stand behind the music we have in the shop: That means we do not want to reduce ourselves simply to a punk ghetto, but instead we offer other decent stuff, too.

We always try to provide information on political developments, you'll almost always find the Antifa-Info, Interim, Profane Existence, current flyers, posters and the like here? But, since we do can not know everything, we rely on your information as well. Its especially important for us to offer fair prices, even though we have to survive in a capitalist world in which taxes and rents are high.

So, instead of complaining, ask us why certain LPs, CDs or tapes cost so much? We are not a commercial project - on the contrary, most of what we do is more or less voluntary Rebellisches Berlin Historical City Tours http: Rebellisches Berlin offers three different tours: Anarchist skinhead group Ressources: This way, we have a public contact point to meet us in person, share experiences and organize.

Entry is free of course! Regenbogenfabrik Block e. Kinder-, Kultur- und Nachbarschaftszentrum Kreuzberg Description: Wir vermitteln, vernetzen und bieten Infos fast aller Art rund um den Kiez und über die Angebote der Regenbogenfabrik Ressources: Montag - Freitag Mit der Besetzung einer kleinen Chemiefabrik in einem Kreuzberger Hinterhof begann die Geschichte der Regenbogenfabrik und damit auch die Geschichte des RegenbogenKinos.

Vieles ist noch so wie damals das Kollektiv, wo alle alles machen können, die Sofas und Sessel Unser Programm ist breit gefächert und spiegelt die Interessen und Vorlieben der KinomacherInnen, eine kommerzielle Ausrichtung der Filmauswahl steht bei uns nicht im Vordergrund. Unser Publikum ist dementsprechend unterschiedlich und hat bei uns sogar die Möglichkeit Filme mit auszuwählen. Wir veranstalten Filmreihen, spielen Kurz- und Dokumentarfilme, kleine Werkschauen von SchauspielerInnen und RegisseurInnen, graben gerne bekannte und weniger bekannte alte Filme aus, entdecken neue und zeigen Filme, die wir und Sie schon immer mal wieder im Kino sehen wollten.

Und das alles, wann immer es geht, in untertitelter Originalfassung. Filmarchiv aller dort gelaufenen Filme seit Addresses: Rosa Rose continues to grow! Rosa Rose is beginning anew with a green space on Jessnerstrasse.

The contract with the Bezirksamt is almost finalized. Much more important, however, for the gardener's urges is the spring and summer! The first shrubs and cuttings have already hit their roots, large patches have been installed, and should blossom and prosper in the new space.

Everyone who wants to take part is warmly invited! After the foundation began in on a private fallow area on Kinzigstrasse, the expulsion by investors, and a wintry intermezzo on a Liegenschaftsfonds space, a new chapter is beginning for Rosa Rose with the green space on Jessnerstrasse.

Through these places, parts of the group and the plants have also been renewed. What remains is the idea of a communal garden, a garden of all, and for everybody. We had to clear our goals with private investors, with the Berlin Liegenschaftsfonds, and now with the local Bezirksamt, and we were met with varying success. Through these stages, Rosa Rose?

Many gardens begin as guerrilla gardens in local neighborhoods, and many of them are destroyed sooner or later by force. In spite of this unfortunate history, a strong neighbourhood cohesion has built up over time for the Rosa Rose. Rosa Rose became a frequent object of academic study, as well as the subject of press reporting. This has paved the way for the recognition of our civic engagement, and it is now partly responsible for the negotiation of institutionalized solutions.

Mit den Orten haben sich auch Teile der Gruppe und der Pflanzen erneuert. Was geblieben ist, ist eine Idee für einen Gemeinschaftsgarten, einen Garten von allen für alle. Unsere Interessen mussten wir mit privaten Investoren, dem Liegenschaftsfond und nun dem Bezirksamt abklären und waren dabei unterschiedlich erfolgreich. A garden from everyone for everyone! The garden is open to the public.

We make sometimes party, concerts and we are cooking for the poor people in the neighborhood. When you want you can come at monday or on friday to take a look for this lovely place!! Partyraum und Vokü Addresses: Die Vereinsräume können für nicht-kommerzielle Veranstaltungen genutzt werden. Bandanfragen können gerne auch über unsere MySpace-Seite www. Während den Semesterferien ist das Krähenfuss geschlossen! Scherer8 House project Wedding Description: Vokü, Kinoprogramm, Musikveranstaltungen, Hausprojekt Addresses: Di und jeden 1.

Schlie 40 Hausprojekt Prenzlauer Berg Description: Durchfahrt Berlin-Prenzlauer Berg Contact: Die Struktur des Hauses spiegelt noch heute die Ausgangsidee der Gr? Schwarzer Kanal is a queer community project, and wagenplatz currently based in a patch of woods in eastern Berlin, Germany. As such it is a networking, coming-together point for queers-and-friends and part of a wider network of autonomous spaces, squats and Wagenplatzs in Berlin, Europe and beyond.

A lot of activism and political pressure enabled the current space in Kiefhlozstr74, which has put aside a big community area, used for gardening, performances, holding workshops, concerts, film evenings,events, art, voküs, for bike fixing and Schwarzer kanal project also extends beyond the space, joining other campaigns and struggles, actions and demos on different topics, like?

Folx from all over are welcome to show up to any of the events, meet queers and others, fill their bellies, inform themselves about actions and stuff going on, plot and plan and join in.. All events on the space are for free or by donation. This means the events are run by everyone attending, and everyone is responsible for the space, for looking out for each other, for setting-up and for cleaning up the mess.

DIY gives you a sense of being more than being an individual on the outside.

.

Im August gingen K. Z zusammen mit der Bloodhound Gang auf Deutschland-Tournee. Anfang begleiteten K. Bei Rock am Ring sollten K. Z bei der Aftershowparty auftreten. Hip-Hop auf einem Rockfestival zu spielen, wurde von einigen Fans als Provokation angesehen und mit Bierdosenwürfen beantwortet.

August war K. Die Polizisten waren in Mannschaftswagen gekommen und mit einer Kampfausrüstung ausgestattet. Insgesamt kam es zu acht Festnahmen. Z verlegten das illegale Konzert daraufhin vor den U-Bahnhof. August erschien ihr erstes richtiges Album Hahnenkampf , das mit Hilfe von Universal vertrieben wird und auf Platz 9 der Album-Charts landete.

Im Sommer waren K. März bis zum April waren K. Diese lief unter dem Titel Einer muss es ja machen -Tour. Im Text geht es um Mord und Kannibalismus an Frauen.

Juli erschien das Album Sexismus gegen Rechts. Aus diesem Grund wurde als Produzent unter anderem auch wieder der Münchener Tai Jason verpflichtet, der gleichzeitig die Aufnahmen in seinem Studio betreut.

Juni erschienen [12] und stieg auf Platz 4 in die deutschen Charts ein. Am Weltfrauentag gab die Band wie schon im Vorjahr in Kreuzberg ein Konzert, das nur von Frauen besucht werden durfte.

Im Januar veröffentlichten K. Der Song ist auf dem Mixtape Ganz oben enthalten, das am 9. April gaben K. Z bekannt, dass ihr fünftes Studioalbum Hurra die Welt geht unter am Juli erscheinen soll. Der Weltuntergang soll hier nicht negativ bewertet als Ende stehen, sondern eher für einen Neuanfang, eine Revolution stehen.

Darin werden Problemthemen wie der Sextourismus in Thailand und der Drogenhandel in Südamerika angesprochen.

Im Februar gaben K. Im Februar riefen K. Sie kandidierten auch wieder in Friedrichshain-Kreuzberg. Der vermeintlichen Abkürzung K. Z werden von der Band selbst oft unterschiedlichste Bedeutungen zugewiesen. Rhymin Simon und Selbstjustiz von Klosterschüler im Zölibat gesprochen. In einem Interview mit dem BerlinBlock erklärten K. Z wiederum, dass sie den Namen seit ihrer Sprayerkarriere tragen, wo er "nur eine peinliche englische Bedeutung" hatte.

Es existiert kein ähnliches Projekt in Deutschland. Der Anspruch von schneller Förderung, kompetenter Beratung und kontinuierlicher infrastruktureller Unterstützung für alternative Projekte und Gruppen, die keine oder nur unzureichende Unterstützung durch andere Institutionen erhalten, wird seit nunmehr 30 Jahren umgesetzt.

Sie alle prägen mit ihrem ehrenamtlichen Engagement die besondere Struktur des Vereins, in dem alle projektrelevanten Entscheidungen basisdemokratisch getroffen und gemeinsam realisiert werden. Diese Organisationsstruktur macht die NGBK zu einer einmaligen Institution nicht nur in der deutschen Kunstlandschaft sondern auch international. Trotzdem gibt es Ansätze, die in den Ausstellungen, Begleitveranstaltungen, Symposien und Publikationen immer wieder verhandelt werden.

Zu ihnen gehören der Stellenwert der bildenden Kunst in unserer Gesellschaft, Genderfragestellungen, die Aufarbeitung des Faschismus, partizipatorische Modelle in der zeitgenössischen Kunst, neue Formen der Kunstvermittlung, Zukunftsmodelle von Arbeit und Arbeitsstrukturen, Positionen gegen Rassismus und für die Bewegungsfreiheit von Menschen in unserer Gesellschaft.

Oranienstrasse 25 Berlin-Kreuzberg U-Bhf. Montag - Freitag 10 - 17 Uhr. Hausprojekt und Raum für viele, viele Gruppen.

Als NewYorck59 sehen wir die Zukunft des Bethaniens in einem offenen, selbst organisierten Treffpunkt für Menschen aus dem Kiez, mit bezahlbaren Räumen für Initiativen und Gruppen und einer lebendigen Kultur des Austausches und der Selbstbestimmung. Mariannenplatz 2a Berlin-Kreuzberg U-Bhf.

Bürozeiten Mittwochs Uhr newyorck -at- so Fr im Monat Die Naturfreundejugend Berlin ist ein gemeinnütziger, parteiunabhängiger, linker Jugendverband, in dem Jugendliche selbstorganisiert herrschaftskritische Politik machen, Veranstaltungen und Aktionen organisieren oder zusammen verreisen.

Holz- und Schweissarbeiten Do: Holz-, Schweiss- und Fahrradwerkeln. Unser Programm will sich dabei weniger der Aufarbeitung historischer anarchistischer, bzw. Unsere Bücher wollen in diesen Zeiten rapiden sozialen Wandels auch dazu ermutigen, die Wege angepasster und entfremdeter Lebensentwürfe zu verlassen. Wir laden unsere Leser ein zu einer neuen undogmatischen Diskussion über Freiheit und soziale Gerechtigkeit.

Papiertiger Archiv und Bibliothek Kreuzberg Description: August mit dem Zweck der Förderung der politischen Bildungsarbeit gegründet worden. Archiv und Bibliothek Addresses: Schlesisches Tor U1 http: Köpenicker Strasse , Berlin Contact: If you know what you are doing and can help other people - let us know!

During parties, concerts and other events leave your pets at home - for their sake. Project space H48 Place. Space for emancipatory movement in the neighbourhood. We want to provide a space for people who are creating and developing neighbourhood projects aimed at improving the lives of the people involved - free of pressure to buy or consume.

Here people can meet, act on stage, watch films, just talk or knock back tasty cocktails. Of course the place is also available for people organising demonstrations, for group meetings, or for making banners and having discussions.

We wanted to open up a space in northern Neukölln where people sharing an emancipatory stance can meet, relax and have fun. We want to be part of an emancipatory structure and use networking, the exchange of information and new ideas to oppose the social mainstream here in the area. Every Thursday 'Soli-Lounge' with cocktails 1st Thursday in the month: WiminLesbianTrans evening 2nd Thursday: Undefinier-Bar Every 1st Sunday: Queer-and-child-meeting Every second Wednesday More information is available from: We are a self organized drama group of around 10 people who combine acting with politics.

We want to take a stand on social problems and structures, to start up discussion? Piquete against the social mainstream. Accordingly we have already made performances about Hartz IV, migration, elections, G8 etc. We generally use street theatre and forum theatre a form of Theatre Of The Oppressed.

We rehearse every 14 days on Tuesdays. In principle we are an open group, however we cannot take on new people all the time as a group dynamic is important to us. For this reason it is only possible to get involved in our group after speaking with us, and you might even have to wait a little before you can join. In queer partner dance the roles are flexible: We are autonomously organised, which means some people will have to take on the position of trainer quite often.

That is also why the dance is free of charge, except for times when we get special help from the outside, as whether we are mid-level dancers or accomplished dancing queens, we all want to learn. We still have a little bit of space in the group for people who would like to get involved? Our main aim is to help people to help themselves.

So we do not repair your computers for you, instead we try and solve the problems together, as DIY and non-commercially as possible. At the moment we are not meeting so regularly, but normally we meet almost every first Thursday in the month in H48 and this is even more likely if you get in touch!

Their aim was - and still is - to build up a collective memory about student movements but others too to make sure that next time everything is done better. The archive contains around 3, books and a similar number of brochures, zines and newspapers on topics such as the university especially the history of the Freie Universität and the Technische Universität , the history of student associations, science, the social history of Berlin, and the history of Germany with a current focus on anti-racism and anti-Semitism as well as political theory.

Archive and library Addresses: Saturday Uhr or on arrangement. Wir machen den Laden neben unseren sonstigen Verpflichtungen des bürgerlichen Lebens und haben keinen Bock uns um geschlossene Gesellschaften zu kümmern. Ihr könnt aber gerne an uns herantreten, wenn Ihr eine offene Veranstaltung bei uns durchführen wollt. Schreibt uns doch einfach was Ihr vorhabt. Wenn uns das begeistert stehen wir Euch mit Rat und Tat zur Seite.

Das kulturelle Programm sollte allerdings mehr zu bieten haben als Mucke vom Kasi oder iPod und Ihr solltet auch nicht auf den letzten Drücker damit ankommen. Kneipe in La Casa. Die "perversen Homoratten und deren Freundinnen" haben eine Vorliebe für feuchte, tageslichtfreie Keller mit gepflegtem Ex-Hausbesetzer-Ambiente.

Dort empfangen wir Sie zu gewöhnungsbedürftigen Shows voller Trashexzesse, natürlich dargeboten von den bekanntesten Alkoholikern der Stadt.

Zweifelhafte Berühmtheit erlangte inzwischen der kollektiveigene Rattenchor, der mit seinen vielstimmigen Interpretationen der Kirchenchor-Top-Ten und DDR-Arbeiterkampflieder den trendsettenden Homosexuellen einige Rätsel aufgibt.

Findet mal hier mal dort statt The famous Rauchhaus, one of the first squats in Germany, was the second successful attempt at squatting in Berlin. An industrial site at Mariannenplatz 13 had been occupied only a couple of months before. Now more than 35 years later, Rauchhaus is probably the oldest squat in Berlin which is still run autonomously.

Rooms, guest room accomodation Addresses: Rauchhaus Party every first Sunday of the month: A central aim of the association is the support of cultural projects.

We do this by providing space and networking between creative individuals. At the moment we have four buildings which are used in different ways. The names of the houses are derived from their historical use: Administration building offers small art studios, production offices and a pottery as well as space for meetings and seminars.

It is used by groups and start-ups in music, audio, art, theatre and dance. It is also home to a cultural performance space and a workshop for musical instruments. Clinic is projected as space for events and arts which will provide ideal opportunities to offer both theatre, cabaret, acoustic concerts, but also informative events and seminars.

It will also offer space for the projects based at the RAW to present themselves to the public. ReachOut Berlin Counselling centre for victims of rightwing extremist, racist or anti-Semitic violence Kreuzberg Description: ReachOut is a counselling centre for victims of rightwing extremist, racist or anti-Semitic violence in Berlin.

Counselling and emotional support after an assault psychosocial, legal, political A companion service to accompany victims to the police, the authorities, the court hearings, to doctors etc. Real Deal Records Media.

Our shop was founded on June 2, Currently there are three of us here going through the ups very few at the moment and downs a lot of the punk rock business We have quite a large range of all kinds of punk music, a bit of hardcore and ska and a lot of stuff which is hard to define especially from the Basque country and Spain.

Its important for us that we can stand behind the music we have in the shop: That means we do not want to reduce ourselves simply to a punk ghetto, but instead we offer other decent stuff, too. We always try to provide information on political developments, you'll almost always find the Antifa-Info, Interim, Profane Existence, current flyers, posters and the like here?

But, since we do can not know everything, we rely on your information as well. Its especially important for us to offer fair prices, even though we have to survive in a capitalist world in which taxes and rents are high.

So, instead of complaining, ask us why certain LPs, CDs or tapes cost so much? We are not a commercial project - on the contrary, most of what we do is more or less voluntary Rebellisches Berlin Historical City Tours http: Rebellisches Berlin offers three different tours: Anarchist skinhead group Ressources: This way, we have a public contact point to meet us in person, share experiences and organize.

Entry is free of course! Regenbogenfabrik Block e. Kinder-, Kultur- und Nachbarschaftszentrum Kreuzberg Description: Wir vermitteln, vernetzen und bieten Infos fast aller Art rund um den Kiez und über die Angebote der Regenbogenfabrik Ressources: Montag - Freitag Mit der Besetzung einer kleinen Chemiefabrik in einem Kreuzberger Hinterhof begann die Geschichte der Regenbogenfabrik und damit auch die Geschichte des RegenbogenKinos. Vieles ist noch so wie damals das Kollektiv, wo alle alles machen können, die Sofas und Sessel Unser Programm ist breit gefächert und spiegelt die Interessen und Vorlieben der KinomacherInnen, eine kommerzielle Ausrichtung der Filmauswahl steht bei uns nicht im Vordergrund.

Unser Publikum ist dementsprechend unterschiedlich und hat bei uns sogar die Möglichkeit Filme mit auszuwählen. Wir veranstalten Filmreihen, spielen Kurz- und Dokumentarfilme, kleine Werkschauen von SchauspielerInnen und RegisseurInnen, graben gerne bekannte und weniger bekannte alte Filme aus, entdecken neue und zeigen Filme, die wir und Sie schon immer mal wieder im Kino sehen wollten.

Und das alles, wann immer es geht, in untertitelter Originalfassung. Filmarchiv aller dort gelaufenen Filme seit Addresses: Rosa Rose continues to grow! Rosa Rose is beginning anew with a green space on Jessnerstrasse. The contract with the Bezirksamt is almost finalized. Much more important, however, for the gardener's urges is the spring and summer! The first shrubs and cuttings have already hit their roots, large patches have been installed, and should blossom and prosper in the new space.

Everyone who wants to take part is warmly invited! After the foundation began in on a private fallow area on Kinzigstrasse, the expulsion by investors, and a wintry intermezzo on a Liegenschaftsfonds space, a new chapter is beginning for Rosa Rose with the green space on Jessnerstrasse. Through these places, parts of the group and the plants have also been renewed.

What remains is the idea of a communal garden, a garden of all, and for everybody. We had to clear our goals with private investors, with the Berlin Liegenschaftsfonds, and now with the local Bezirksamt, and we were met with varying success.

Through these stages, Rosa Rose? Many gardens begin as guerrilla gardens in local neighborhoods, and many of them are destroyed sooner or later by force.

In spite of this unfortunate history, a strong neighbourhood cohesion has built up over time for the Rosa Rose. Rosa Rose became a frequent object of academic study, as well as the subject of press reporting. This has paved the way for the recognition of our civic engagement, and it is now partly responsible for the negotiation of institutionalized solutions. Mit den Orten haben sich auch Teile der Gruppe und der Pflanzen erneuert.

Was geblieben ist, ist eine Idee für einen Gemeinschaftsgarten, einen Garten von allen für alle. Unsere Interessen mussten wir mit privaten Investoren, dem Liegenschaftsfond und nun dem Bezirksamt abklären und waren dabei unterschiedlich erfolgreich.

A garden from everyone for everyone! The garden is open to the public. We make sometimes party, concerts and we are cooking for the poor people in the neighborhood. When you want you can come at monday or on friday to take a look for this lovely place!! Partyraum und Vokü Addresses: Die Vereinsräume können für nicht-kommerzielle Veranstaltungen genutzt werden. Bandanfragen können gerne auch über unsere MySpace-Seite www. Während den Semesterferien ist das Krähenfuss geschlossen!

Scherer8 House project Wedding Description: Vokü, Kinoprogramm, Musikveranstaltungen, Hausprojekt Addresses: Di und jeden 1. Schlie 40 Hausprojekt Prenzlauer Berg Description: Durchfahrt Berlin-Prenzlauer Berg Contact: Die Struktur des Hauses spiegelt noch heute die Ausgangsidee der Gr?

Schwarzer Kanal is a queer community project, and wagenplatz currently based in a patch of woods in eastern Berlin, Germany. As such it is a networking, coming-together point for queers-and-friends and part of a wider network of autonomous spaces, squats and Wagenplatzs in Berlin, Europe and beyond.

A lot of activism and political pressure enabled the current space in Kiefhlozstr74, which has put aside a big community area, used for gardening, performances, holding workshops, concerts, film evenings,events, art, voküs, for bike fixing and Schwarzer kanal project also extends beyond the space, joining other campaigns and struggles, actions and demos on different topics, like?

Folx from all over are welcome to show up to any of the events, meet queers and others, fill their bellies, inform themselves about actions and stuff going on, plot and plan and join in.. All events on the space are for free or by donation. This means the events are run by everyone attending, and everyone is responsible for the space, for looking out for each other, for setting-up and for cleaning up the mess.

DIY gives you a sense of being more than being an individual on the outside. It makes possible cheap or nearly free events, which helps to create an alternative to work-consume-work, more time for creativity, for politics or whatever..

Part of the site is occupied by a living group, which is responsible for a lot of the up keep of the site, especially in winter. Like millions of people all over the world Schwarzer Kanal is having a go at building up our own structures from the grassroots while questioning and reflecting on our inequalities.

Please write a mail to schwarzerkanal -at- squat. Sie wird von SchülerInnen und LehrerInnen selbst verwaltet und ermöglicht aufgrund ihrer staatlichen Unabhängigkeit selbstbestimmtes Lernen ohne Notengebung. Die Prüfung wird nach einer entsprechenden Vorbereitungszeit extern von einer staatlichen Prüfungskommission abgenommen. In den Ferien geschlossen. Sexclusivitäten ist ein feministisches Ein-Frau-Unternehmen, deren Mission sexuelle Gesundheit und Wohlergehen aller durch Zugang zu sexuellen Materialien und Informationen ist.

Beratung, Veranstaltungen, Sex-Spielzeug Addresses: Freitags-Freuden-Salon von 12 bis 20 h Veranstaltungen ab 18 h Tel.

Gemütliche Bar in entspannter Queer-Atmosphäre. Weserstr Berlin-Neukölln U Hermannplatz http: SO36 Club Kreuzberg Description: The venue of SO 36 at Heinrichplatz does not coincidentally bear the name of the old postal code for Kreuzberg; in this space rich in tradition, a vibrant present meets a compelling past. This atmosphere is reflected in the programming at SO The hall offers space for newcomers, sounds beyond those of the charts and the mainstream, as well as events and shows by all kinds of projects.

Earlier, punk music dominated, while today also metal, hip-hop, crossover, techno, and drum? But concerts and discos are only one part of the event programming.

Panel discussions, public readings, and political fundraisers are just as much a part, like neighborhood bingo and karaoke nights, the ballroom dancing in? Meanwhile, a creative gay and lesbian cultural scene with a constantly growing audience has established itself at SO The SO 36 team is just as diverse as its events.

People from various groups and with different backgrounds have started the attempt to build bridges. Together they run SO 36 as the organization Sub Opus 36 e. The organization also provides space for events for other cultural, social, and political projects.

The crowd at SO 36 is composed, like the organization, of people of various age groups, cultural scenes, sexual orientations, of disabled and able-bodied, people of different ethnicities and subcultures together. NET begreift sich als Community-Provider. Eine Vielzahl an politischen, zivilgesellschaftlichen und studentischen Initiativen und Gruppen nutzen das so NET aufzubauen und am laufen zu halten. Wenn ihr Ideen habt, die ihr umsetzen wollt, dann setzt euch doch mit uns in Verbindung.

Wir wollen in workshops pro und contra erlaeutern und wenn wir alle besonders lustig drauf sind, auch mal einen linux-workshop machen. Dieses ist alles PublicDomain. Alle Texte und Referate, die daraus entstehen, werden jedem frei zur Verfuegung gestellt.

Diese ganzen Punkte sind nicht nur Visionen, sondern durchdachte Dinge, und es wird Moeglichkeiten raeumlich und technisch geben, diese auch durchzusetzen. Es mangelt im Moment eher an vernuenftiger Hardware, aber vielleicht gibt es ja Moeglichkeiten? Die Mitglieder zahlen im Monat einen Beitrag von 10 Mark und haben dafuer alles ausser Internetzugang. Solange wir Zeit dafuer haben, machen wir sowas gerne? Wenn keine Zeit mehr zur Verfuegung steht, ist jeder auch dazu aufgefordert sich selber Gedanken zu machen und diese umzusetzen.

Dieses Netz soll mit den Leuten Leben und nicht für die Leute. Stressfaktor Berlin date book for leftist subculture and politics http: Berlin date book for leftist subculture and politics available on the Internet as well as in a free monthly paper version in many projects Ressources: Dates and information Addresses: Internet- und Papierausgabe des Stressfaktors sind zwei getrennte Projekte.

Beachtet beim Kontakt bitte die unterschiedlichen Email-Adressen. Was ist das SozKult? Wir sind gerade acht Menschen mit vielen verrückten Ideen, die uns schon lange oder auch erst seit gestern durch den Kopf schwirren. Wichtig ist uns, dass wir uns in einer angenehmen Atmosphäre austauschen können. Wichtig ist uns daher auch gegenseitige Sympathie. Subversiv Kneipe und Konzerte Mitte Description: Hier wohnen rund 80 Menschen mit unterschiedlichstem Hintergrund in verschiedenen Wohngruppen kollektiv zusammen.

Das Projekt ist aus einer Hausbesetzung hervorgegangen. Inzwischen ist das Wohnen hier legalisiert, der Besitzer saniert seit einigen Jahren das Gebäude von Grund auf. Syndikat Kneipenkollektiv Neukölln Description: Systemfehler Schenkladen und Veranstaltungsort Friedrichshain Description: Was ist der Systemfehler? Lesekreise, selbstorganisierte Sprachkurse, Infoveranstaltungen, Kunstaktionen, Tante Horst Longdrink collective Kreuzberg Description: Regular events like readings, discussion meetings, concerts or the like are taking part here as well.

The idea was and still is to establish a nonprofit bar run by a collective. Collective means collective decisionmaking about all what happens in the establishment, a collective management of all tasks and the same responsibility. Tante Horst is not only a gastronomical place but also a shelter where everyone should feel safe and warm. Therefore we will not accept any sexist, racist, anti-semitic or otherwise disciminatory behaviour or expression. Smoking at Tante Horst is allowed.

Therefore persons under the age of 18 are not allowed to enter our establishment. Tausendundeinbuch Linker Buchladen Kreuzberg Description: Telegraph Libertarian journal Prenzlauer Berg Description: Libertarian journal from Berlin, the last authentic journal from the leftift opposition in the GDR Ressources: Haus der Demokratie und Menschenrechte Greifswalder Str.

Tempest Multi-lingual anarchist infoshop and lending library Kreuzberg Description: The Tempest collective is made up of non-native German speakers that were feeling a lack of space to create projects without having to rely on translation by other comrades to be more fully involved in the movement.

We feel it is important and necessary that people can self-organize their activities to the fullest extent without feeling handicapped by barriers they might find not being able to speak, read and discuss in their native language. We currently stock books and pamphlets in: We are always looking for more Anarchist and radical material to add so contributions are always welcome! We will be putting out a program once a month with dates of upcoming events such as: Insurrectionary Anarchist reading group, Salon discussion nights, Anarchist movie night etc.

Infoladen und Bibliothek Addresses: Freie demokratische Schule Berlin e. Mo-Do, So ab Viele motivierte Menschen und bestehende Gruppen haben sich Mitte September zu einem neuen Berliner Projekt zusammengeschlossen: TrIQ gewährleistet in Zusammenarbeit mit inbetween?

Wir wollen ein soziales Zentrum für trans- und intergeschlechtliche und queer lebende Menschen aufbauen. Räume haben wir mittlerweile gefunden. Dienstags Uhr Tel: Indem wir alle gemeinsam im Konsens entscheiden, was die Tristeza und die Arbeit hier betrifft, wollen wir uns ein besseres Leben jenseits gewöhnlicher Lohnarbeit schaffen.

Und damit nicht genug, es geht auch um Euch: Wir wollen auch Euch ein etwas angenehmeres Leben schaffen - mit einem Ort, in dem Ihr Euch wohl fühlen könnt. Wir dulden keine rassistischen, antisemitischen, homo- und frauenfeindlichen Sprüche.

Anmachen, die nicht auf beiderseitigen Einverständnis beruhen sind ebenfalls tabu: Wenn Euch was auffällt oder Ihr selbst betroffen seid: Tuntenhaus Wohnprojekt Prenzlauer Berg Description: HH, Berlin U-Bhf. Turm Kulturverein Neukölln Description: Mieterladen Kommunikationstreff mit Beratungsangeboten.

Kommunikationstreff mit Beratungsangeboten und Veranstaltungen aller Art. Sozialberatung in der Gryphiusstr. Kurz vor dem geplanten Abriss der Gebäude begann "das zweite Leben der ufa", ein europaweit einzigartiges Lebens- und Arbeits- projekt, das "Internationale Kulturcentrum ufaFabrik Berlin".

Allen Aktivitäten der ca. Was ist eine Umsonstlädin? Im Allgemeinen ist es ein Ort des Schenkens und Tauschens von Dingen, die man selbst nicht mehr braucht. Damit sie nicht weiter ungenutzt herumliegen oder in den Müll geworfen werden, bietet die Umsonstlädin einen Raum um diese Dinge dem Konsumkreislauf zu entziehen und sie anderen Menschen in direkter Hilfe zur Verfügung zu stellen. Das Mitbringen von Sachen ist dabei ausdrücklich keine Bedingung für das Mitnehmen!

Es gibt keinen Tausch, nur Bedarf? Nicht nur Menschen mit Geld haben das Recht auf ein gutes Leben! Öffnungszeit Do Uhr und nach Anruf Tel: Umbruch Bildarchiv und Layoutgestaltung Kreuzberg Description: Bildarchiv und Layoutgestaltung Ressources: Fotos und Videos zu sozialen, kulturellen und politischen Brennpunkten.

Mo, Mi, Fr Uhr hallo -at- leila-berlin. Sie treten ein gegen Rassismus, gegen Sexismus und für Tierrechte. Do im Monat Selbstverwaltetes alternatives Jugendzentrum Ressources: Jam-Session mit Verstärkern 2. Seit existiert die Wagenburg Lohmühle in Alt-Treptow. Als dieser zu einem Park umgestaltet wurde, rückten die WagenburgerInnen auf das Gelände neben der Lohmühlenstrasse.

Das vorherige Niemandsland hatte nicht viel zu bieten: Die Grenzer hatten alles daran gesetzt, die Bezeichnung Todesstreifen auch auf jegliches wachsendes Grün zu beziehen. Doch niemand versinkt des Winters gerne im Schlamm oder mag es des Sommers den Staub einer vegetationslosen Brachfläche einzuatmen.

So kam es zu ersten Anpflanzungen. Das Projekt Lohmühle entwickelte sich. Die ersten Toiletten wurden gebaut , Wege angelegt, Erde aufgeschüttet, es wurde gepflanzt, gegossen, gepflegt. Im Laufe der Jahre mauserte sich die Lohmühle zu einem anerkannten Kulturprojekt. Ein Projekt dass sich immer wieder erneuert und dessen Bedarf an Pflanzungen und Holzschrauben kontinuierlich steigt. Wir beziehen inzwischen den Bereich Ökologie in unser Kultur- und Lebensprojekt mit ein.

So wird beispielsweise auf Braunkohle zum Heizen nach Möglichkeit verzichtet und unser Abwasser wird in eigenen Pflanzenkläranlagen entsorgt. Wir verzichten auf öffentliche Strom- und Wasseranbieter, um unsere Autonomie und die der Umwelt im Rahmen der Gegebenheiten zu bewahren.

Unsere Gärten sind kleine Ökosysteme, die seltene Tierarten und Pflanzen beherbergen. Von den BewohnerInnen der ersten Stunde leben nicht mehr viele auf dem Platz. Aber die nachfolgenden Generationen hoffen, dass es ihnen gelungen ist und weiterhin gelingt, das Erbe der Gründer weiterzuträumen.

Derzeit leben 17 Erwachsene,? Dieses Abkommen ist leider auf fünf Jahre begrenzt und bedeutet keineswegs, dass wir nun weniger um Spekulanten fürchten müssen. Trotzdem hoffen wir, dass wir mit unserem urbanen Leben wegweisend sein können für andere Projekte und besonders für diejenigen, die über das Überleben dieser den Daumen heben oder senken. Sei Bürger, sei Wagenbürger, sei Berlin.

Der WB13 ist einzigartig in H-Town. Deshalb an dieser Stelle so etwas wie eine kurze Selbstdarstellung unseres Klubs. Dennoch ist es nicht unser Ziel, hier im Bezirk nur ein Kulturangebot zum Konsumieren zu schaffen. Es geht uns vielmehr darum, eine Basis zu bieten, von der ausgehend immer mehr verschiedene Aktivitäten stattfinden. Denn hier herrscht nunmal die freie Atmosphäre, in der sich künstlerische, kulturelle und politische Ideen und Visionen austauschen und unkonventionell und unbürokratisch umsetzen lassen.

Das ist nicht nur schade, sondern kann irgendwann auch das Ende für den WB13 bedeuten, denn so ein Klub läuft nunmal nicht von selbst. Wir können Euch deshalb nur ermuntern, den WB13 nicht nur durch Euern Besuch zu unterstützen, sondern Euch auch an der Organisation von Veranstaltungen zu beteiligen und eigene Ideen umzusetzen.

Welche Räume und frei von was? Selbstorganisierte Räume Freiräume sind nichtkommerzielle Räume, die erstmal für alle offenstehen die sich mit einem emanzipatorischen Anspruch mit Ihrer Umwelt auseinandersetzen wollen. Dieser Definitionsversuch ist allerdings sehr subjektiv und muss von allen Interessierten je nach Bedürfnislage neu diskutiert und erweitert werden.

Dabei sollen Otto-Normal-MieterInnen von nebenan genauso angesprochen werden wie politische Gruppen oder Bürgerinitiativen.

Aufgrund der Intention eine sehr offenen Kampagne zu starten ist eine Struktur entstanden, die im folgenden kurz vorgestellt werden sollen. Hort der gepflegten Langeweile - Queer und autonom Ressources: Do im Monat Queer-o-matik 3.

Zielona Gora Stadtteilladen Friedrichshain Description: Teil des Hausprojekts Grünberger Roter Abend der internationalen KommunistInnen Do Zwille Studentisch selbstverwaltetes Projekt Charlottenburg Description: Freiraum für selbstbestimmte Bildung Ressources: Initiativenbüro, autonome Seminare, emanzipative Veranstaltungen, selbstorganisierte Räume zum Lernen und Leben.

Regular publications, information and contacts in Eastern Europe. Selbstproduziertes Videomaterial und Filme. Anarchist brochures in German and in English. Konzerte, Parties, Veranstaltungen, Kneipe. Forum gegen Neofaschismus, Sexismus, Rassismus und Imperialismus.

Free-Internet, aktuelle Zeitschriften und Revolutionsbedarf. Information on atheism and religion. Mailing lists, websites, server. Verein zur Förderung von Kunst und Kultur. Rooms, guest room accomodation. Counselling centre for victims of rightwing extremist, racist or anti-Semitic violence.

Volxküche Food in the Bandito Rosso every 3rd Thursday of the month. Filmarchiv aller dort gelaufenen Filme seit Konzerte, Parties und Volx-Kino-Abende.








Schloss milkendorf sm escort