Erdbeermund in berlin sexspiele filme

erdbeermund in berlin sexspiele filme

Das beweist zum Beispiel ein goldener Vibrator mit eingelassener roter Feder, der im Ökotest mit der Note sehr gut abschnitt.

Auf Wunsch werden auch individuelle Spezialanpassungen gefertigt — gern vegan und tantrisch inspiriert. In diesem Fachgeschäft steht die Frau im Mittelpunkt. Angeboten wird fair und ökologisch produzierte Ware aus kleinen Manufakturen. Zur Auswahl stehen auch erotische und pornografische Filme. Die werden streng begutachtet, ehe man sie der kritischen Kundin anbietet. Der Einkauf steht ganz unter dem Motto Slow Shopping: Das geht dank der Beratung per Mail oder am Telefon auch beim Onlineshopping.

Wer sich über Hintergründe und Aspekte feministischer Theorien rund um Sex informieren möchte, ist auf der Homepage des Salons gut aufgehoben. Achtung, Wortwitz und Comic-Vaginen inklusive! Im Herzen Berlins lädt dieses exklusive Geschäft dazu ein, Sexspielzeug ganz neu zu entdecken.

Im edlen Flagshipstore werden über luxuriöse Sexprodukte angeboten. Sie sind perfekt auf spezielle Themen wie die Hochzeitsnacht oder einen aufregenden Städtetrip abgestimmt. Der Schwarze Reiter kann auch für Events gemietet werden. Sep um Hell, freundlich und gut sortiert ist der Laden im Herzen Schönebergs. Vom Reiseführer für homosexuelle Männer über Anal-Gleitgel bis zu ausgefallenen Zeitschriften kann hier wirklich alles erworben werden, was der Erotikmarkt in Sachen Gay Shopping hergibt.

Die werden per Hand und ohne Chemikalien gefertigt. Seit April kann man die vielfältige Produktpalette auch in einem eigenen Erotikshop in Berlin entdecken. Nach zwei Jahren ist das Sortiment aus Deutschlands bekanntestem Erotikshop auch in Berlin wieder zu haben. Drinnen stehen ein Eisenbett und eine Badewanne voller Vibratoren: Vor bunten Wänden stöberst du dich durch Lingerie, sinnliche Mode und allerlei Sexspielzeug.

Und damit kennt man sich in den Filialen aus, immerhin gibt es das Versandhaus von Beate Uhse schon seit Bald soll es auch kostenlose Workshops im Laden geben, die dich zum Experten für diverse Sexpraktiken machen. Nov um 8: Die Berliner Filiale des deutschlandweit vertretenen Erotikgeschäfts bietet auf mehr als 2. Die Auswahl für so gut wie jeden Fetisch ist nichts für Zartbesaitete.

Der bezeichnet sich selbst als pornofrei und lustigster Sexshop Berlins. Der kleine Laden bietet ein breites Sortimente an ausgefallenem Sexspielzeug, drinnen ist es bunt und unverkrampft. Bist du neugierig geworden und hast Lust bekommen, dann habe den Mut und schreibe mir. Hatte zweimal an einem Sonntag abend das Vergnügen mit dir. Schätze dich auf mitte zwanzig und hast eine super tolle Figur.

Wäre schön dich nochmal zu treffen. Meine Freundin und ich werden heute Abend gegen 21 Uhr im Erdbeermund Worms sein, wir sind beide 45Jahre jung und würden uns über Gesellschaft von anderen Paaren freuen.

Hey ich bin 20 jahre alt und bin ab 14 uhr im erdbeermund wildau. Bei gefallen kannst du mich auch gerne fic Wenn der Schwanz passt auch gerne mehr! Wäre cool, wenn viel los wäre. Egal ob m oder w oder ts Wir W50 und M58 sind heute im Erdbeermund Wildau.

Führe dort meine Frau zur freien Benutzung vor. Bitte nur Männer mit Bineigung. Gerne auch andere gepflegte Pärchen. M35 sucht nette geile Frau aussehen egal die Lust auf Lust hat Ich bin Freitag den Gerne Paare oder gepflegte gutaussehende Kerle: Ich bin m28, bi, sehr gepflegt, rasiert und sehr offen. Bin für fast alles zu haben: Meldet euch doch einfach mal: Sie wird bis ca. Ich mache keine Einzeldates, bin vorerst nur am besagten Termin im Erdbeermund.

Schreibt kurz ob ihr kommt um zu kommen. Nette Kontakte von nebenan kennenlernen und Partner finden. Ganz einfach sympathische Singles über Kontaktanzeigen treffen und flirten.

Sex muschi penis suche eine frau zum ficken

Im Kino herrschte wilder treiben. Im Labyrinth lief eine Gruppenaction, in jeder Ecke gab es etwas. Ich kam natürlich auch auf meine Kosten mit einem Businessman ca. Wenn ich ins Erdbeermund gehe, dann bin ich auch unter anderem ziemlich schwanzfixiert, aber im Gesamtpaket muss der Typ auch sehr ansprechend wirken. Typen, die nach "Aids" aussehen gehen absolut gar nicht, aber auch solche findet man dort. Leider treiben es aber auch die meisten Typen ungeschützt, was ich absolut nicht nachvollziehen kann.

Naja, jedem das seine. Ich gehöre gebe es zu zu denen die auch wild rumspritzen, da ich gerne mit meiner Reichweite prahle.

Ist nun mal eine Vorliebe, für die i. Sie waren noch in den 80er, 90er und Anfang der er Jahren sehr gefragt, mittlerweile sind sie, genauso wie ihre Besucher auch, in die Jahre gekommen. Betreiber müssen sich etwas Neues einfallen lassen, damit sie mit dem wahnsinnigen Wandel heutzutage Schritt halten können. Einfach nur dunkle Räume anzubieten ohne Komfort oder Unterhaltung für mehr als 10 Euro finde ich mittlerweile sehr absurd. Keiner geht auch wegen den Pornofilmen dorthin.

Da kann man auch einfach in den Wald gehen oder sich zu Hause verabreden. War in den letzten 2 Wichen 2x da. Jedes Mal war ich mit 45 Jahren weit der Jüngste. Sonst war das Klientel zwischen 55 und Für mich ist der Laden den Weg nicht wert! Letzte Woche mar ich zum ersten mal im Erdbeermund.

Gestoppt wurde ich bereits am Drehkreuz des Kinos. Der Geldwechsler akzeptiert keine 50 Euro Scheine und so musste ich zuerst in den Shop gehen zum wechseln. Das klappte gut und kurze Zeit später öffnete sich das Drehkreuz nach dem Einwurf von 12,00 Euro.

Ich finde das recht teuer, aber der Preis scheint sich ja etabliert zu haben. Andere Anbieter geben eine Tageskarte aus, die zu Wiederbetreten innerhalb von 24 Stunden berechtigt. Es war recht sauber. Das Publikum war gurchgehend männlich. Das Leben ist nun mal kein Wunschkonzert. Die Höhe der Glory holes war sehr störend zu tief. Je nach gefühltem Geschlecht wird eine Toilette mit Waschbecken vorgehalten. In den Kinoräumen waren keine Clenex-Tücher vorhanden und die Suche nach einem Müllbehältnis war auch schwierig.

Es gibt Getränkeautomaten für Kalt- und Warmgetränke, wenn auch der Preis etwas stört. Es wäre schön, wenn der Betreiber hier noch ein wenig nachbessert, um einen noch angenehmeren Aufenthalt zu ermöglichen. Ich werde sicher noch ein paar mal vorbeischauen. Die Erwartungen von einem Gay -Sexkino sind bei jedem unterschiedlich: Daher denke ich, dass man von seiner eigenen persönlichen Erwartungshaltung heraus dieses Kino nicht verallgemeinern darf und es weder hochloben noch nieder kritisieren sollte.

Diese Orte werden nur noch von älteren Stammkunden, teilweise verklemmten Bi-Ehemännern oder Touris besucht, die den Laden nicht einschätzen können.

Meistens sind es Halbaktionen, die wenig befriedigend sind. Man muss schon auf unentschlossene Pseudo-"Heten" oder "-Bi's" stehen, die keine komplexfreie Einstellung zu ihrer Sexualität haben.

Von daher geht man aus diesem Laden meistens eher mit Frust raus. Ich liebe dieses Kino und hatte dort schon sehr viele tolle Stunden! Wenn ich ins Kino gehe bevorzuge ich es in einer dunklen Kabine zu sein und jedes saubere Angebot zu befriedigen. Was mich manchmal nervt sind Leute die sich in der mittleren von 3 Kabinen "häuslich" einrichten und damit im Prinzip drei Kabinen blokieren.

Wie überall gibt es auch hier manchmal Typen die wirklich unsauber sind und sich dann wundern das nichts passiert.

Auch Leute die mal eben mit ihrem Handy die dunkle Nachbarkabine ausleuchten sollte sich mein Prinz da vor mir verstecken? Ich war während meines Berlin-Aufenthalts 3 x dort, einmal nicht so doll, einmal ging so, einmal Super-Action zu 6 Mann. Der Laden ist zu dunkel, wenn man das erste Mal dort ist und die Stufen und Schwellen nicht kennt, fällt man fast auf die Nase. Die GH-Kabinen teilweise ganz dunkel, man kann nicht sehen ob jemand drin oder die Kabine gesperrt ist.

Hat sich aber insgesamt gelohnt und beim nächsten Berlin-Besuch bin ich wieder dort Wer will da wohl sein Geschäft, ohne viel dafür machen zu müssen, im immer gleichen Ablauf in die Höhe heben? Dennoch bin ich dafür, das sich jeder für sehr viel Eintrittsgeld einen eigenen Eindruck macht und Dann sieht er wie das ist, beleidigt zu werden.

Ein wunderbares Erlbnis dort. Unkomplziert Kontakt finden und anderen zusehen. Wer sehen, zeigen und mitmachen will ist dort richtig. Nachdem ich hier die vielen Kommentare gelesen habe, machte ich mich Freitag nachmittag selbst einmal auf den Weg. Es gibt mehrere Kino's, okay, aber die Filme waren eher schlecht. Im Gay-Bereich sogar mit Ruckel-Bildern. Die Kundschaft zu meiner Zeit auch nicht gerade einladend.

Und das absolute No-Go war das regelrecht vollgeschi Welche Schweine rennen hier rum? Keine Ahnung, was das soll Gestern war ich im Erdbeermund. Es war echt geil. Ein netter Kerl hat mir und einem anderen netten Kerl mit seinem Mund geholfen, zu kommen. Zu dritt haben wir uns erregt Meine beiden Partner hätte ich auch gerne bis zum Ende beobachtet Der beste, sauberste Laden!

Die 12 euro sind es Wert! Ich war gestern ab 22 Uhr dort. Altersschnitt war so um die 40, dennoch so 4 typen die um die 20 jahre sind. Immer wieder gerne im erdbeermund. Ich Transe war vor 2 Wochen mit meiner Mutter dort. Es war leider nur recht wenig los, aber ich konnte 5 Männer am Gloryhole verwöhnen. Sie fand es extrem geil, dem zuzusehen. Hallo, ich möchte heute das Kino mal besuchen. Wie hoch ist denn die Wahrscheinlichkeit das eine nette Transe oder Frau anwesend ist?

War noch niemals da, aber möchte es gerne mal ausprobieren. Vielen Dank fur Info. Eine Rennerei durchs Labyrinth. Kaum eine geöffnete Knopfleiste. Publikum zugeschnürt, wortlos, manchmal aufdringlich, kommunikations- und oft emotionslos, oft leicht überheblich, auch Businesstypen aus dem Kiez, also eher keine lockere Atmosphäre, was ich nicht auf Businesstyp.

Überall kann durch Fenster beobachtet werden, kaum Nischen oder mehrere Kinoreihen, in denen man -unbeobachtet- sitzen kann. Filmauswahl in den Kinos für mich vom Thema her durchweg zu extrem. Softliebhaber kommen viel zu kurz. Dort keine blicktechnische Action.

Hatte heute super dolle Spass in Erdbeermund Sauber , bunter Mix von Transen bis zum dwt findet man da alles, es gibt auch einen seperaten Gaybereich, es wird wahrend der Betriebszeiten immer regelmassig gereinigt dabei geht das personal absolut diskret und zurückhaltend vor da hab ich schon ganz andere Dinge erlebt. Von mir gibts ein dickes Lob. Vor allem nicht klein und ein bunt gemischtes Publikum. Kann den Laden uneingeschränkt empfehlen! Und zum Publikum sei gesagt: Niemand wird zu irgendwas gezwungen.

Gefallen euch die Männer nicht, dann macht einen auf "I am Legend" und wedelt, dass die Palme wackelt. In letzter Hinsicht tummelt sich im Erdbeemund genug Phantastengegockel umher, nur bevorzuge ich erstgenanntes Kriterium bei der Einschätzung eines guten Pornokinos. Und davon gibts leider nur unterdurchschnittlich viel. Danke für den realistischen Kommentar an den Vorrednern. Alles kann nichts muss und v. Also ich bin etwa zwei dreimal in Monat dort und muss sagen als original bi-sexueller Mann ist dort alles in Wechsel dabei und ich finde es Total toll und offen das es dort jegliche sexuellen Neigungen gibt und dazu gehören nunmal Schwule Transen geile dwts und mehr.

Ich verstehe manch einer gemecker nicht. Man hat Ja dort drin viele Moglichkeiten und niemand wird zu etwas gezwungen. Ich kann das Kino nur Absolut empfehlen!! Geht hin und habt Spass! LG Manche mekkern halt uber alles! Da spricht mir einer aus der Seele! Danke an diesen realistischen und ehrlichen Beitrag des Vorredners! Der Eintrittspreis ist in der Tat echt happig, zumal man auch kein Tagesticket bekommt.

Der Laden ist halt durchmischt und es gibt viele verschiedene Neigungen -nicht nur homosexuelle, und das macht das Kino meiner Meinung nach sehr interessant. Ganz besonders eine ziemlich alte und grauenvolle scheint da ein Dauerabo reserviert zu haben und kommt auch dann dort nicht raus, wenn man sie höflich darum bittet.

Es gibt in diesem Kino, wie eigentlich in jedem anderen auch, einige gestörte Vollidioten, die nerven. Viele wissen auch nicht, was sie wollen und tun nur so, als ob sie auf Frauen oder Transen aus sind, wobei sie eigentlich was mit Männern machen wollen. Ich kann es diesen Männern nicht übel nehmen, es ist nicht einfach für sie, aber es ist halt schade.

Es gibt aber auch gute Beispiele, man kann hier auch ganz nette Leute kennenlernen. Es wäre wünschenswert, wenn das Erdbeermund Kinotage mit reduziertem Preis einrichtet, so würden noch mehr Besucher kommen, und man könnte sich mehrere Besuche leisten.

Auch paare gibt es ab und an. Wie mir scheint ist dies auch das letzte Kino in dem noch richtig was los ist, also wo man auch mal mehr als 10 leute im kino hat tagsüber. Der preis ist halt recht happig. Was für ein bescheuerter Laden!!

Hab selten so ein verklemmtes Sexkino erlebt. Ich war werktags zwischen etwa 18 und Aber irgendwie huschte alles nur durch die Flure oder stand verschüchtert in irgendwelchen dunklen Ecken rum. Die einzigen Orte, wo man ein bisschen hoffen konnte, dass was läuft, waren die Glory Hole-Kabinen, aber auch dort war es ziemlich mau. Und dann keine Sitze in diesen Kabinen - echt Mist. Also für mich nie wieder.

Hoffe, es gibt in Berlin noch was besseres, wo man als Mann im besten Alter hingehen kann kenne mich in dieser Stadt noch nicht so aus. Also ich hab den Laden schon sowohl als auch und ob erlebt. Das Sexkino ansich ist eine aussterbende Spezies. Und auch keine Sache jüngerer Generation,wobei Ausnahmen anzutreffen sind. Der Laden ist dreckig. Da empfiehlt sich Körperpflege. Manchmal hab ich da schon Geiles erlebt. Meistens ist der Laden aber geprägt von Männern Die Gays,meistens immer die Gleichen.

Manche ziemlich distanzlos und dadurch irgendwie nervig und zuweilen auch wahllos und nymphoman. Auf jeden Falls isses verraucht, zuweilen verdrogt und meistens ziemlich dreckig. Also allzu oft bin ich da nicht, denn vieles was hier von Einigen beschrieben wird,entspringt, wie einer schon vor mir schrieb der Fantasie oder ist möglicherweise die Wiedergabe gesehener Movies in Verbindung mit Rauschmitteln.

Zu erwähnen sind noch die Männer in Frauenklamotten, die dort oft auftauchen und einige davon sind in der Tat zum weg rennen. Ja das kann man. Sich überraschen lassen, so wie in allen Kinos auf die gleiche Weise. Und man kann da durchaus auch mal nen "guten Fang" machen. Was das mit den neuen technischen Möglichkeiten zu tun hat versteh ich allerdings nicht so ganz, denn diese geilen Dates der "jungen Generation" finden ja eben in der Regel auf diesem Weg auch nicht statt.

Das ist ja das Bedauerliche. Insodern sind die Kino schon ne gute Realalternative, leider nur nicht so, wie ich dachte, nachdem dass, was wirklich immer geil gefunzt hat ja alles dicht gemacht wurde in unserem Polizeistaat, nämlich die Klappen an Unis und in Parks etc Allerdings ist es im Zeitalter der mobilen Smartphones nun mal so, dass man in solchen Locations nicht immer einen Hecht angeln kann. Warum muss man 12 Euro ausgeben, wenn man ganz bequem von zu Hause aus ein geiles Date klarmachen kann?

Schon wieder so ein Irrglaube. Doch gerade diese Typen findet man da vorwiegend, weil genau jene meinen dort diese sogenannten "Normalos" zu finden, die nur schnell Druck abbauen wollen.

Und exakt diese findet man mittlerweile kaum mehr irgendwo in diesen oder anderen Locations. Folge ist das stundenlange Prinzessinnengerenne ohne Erfolg, weil jeder vom anderen erhofft, dass er ihm die Saftschleuder macht.

Irgendwie paradox dafür auch noch 12 Piepen zu berappen, um verqualmt und bestenfalls halb befriedigt wieder abzuhauen Wer dort angeblich Vollbefriedigung findet hat entweder sehr geringe Ansprüche und könnte auch mit sich selbst Volleffekte erzielen, oder hat eben Zeit und Geld übrig, was ich dann wirklich beneide. Also ich stehe nicht so sehr auf Sexkinos und auf die Typen, die sich in solchen Locations rumtreiben.

Schon gar nicht stehe ich auf Gaykinos, in denen es sowohl unhygienisch als auch unmenschlich zugeht. Dieses hier ist eher eine Ausnahme, weil es weder vom Mainstream noch von einer bestimmten Gruppe oder Ströumung geprägt ist. Es ist halt sehr durchmischt, und man kann hier auch "ganz normale" Kerle kennenlernen ohne einen Fetischzwang!

Ich hab schon mal ein attraktives Pärchen so Mitte 30 da gesehen, was ziemlich verloren und angewidert von einer Traube alten Säcken verfolgt durch das Kino stapfte.

Aber mit durchnudeln war da nichts. Sehr drollig, wie die Phantasie doch Blüten treibt. Wenn man viel rumlaufen muss, bevor es zur Sache geht, dann geht nicht viel zur Sache, so wie es abends wie vormittags auch meine Erfahrung bisher war.

Schon gar nicht für 12,00 Euro. Fast wie überall ein Voyeuristen-Rentnerparadies mit einigen wenigen ansehnlichen Ausnahmeerscheinungen, allerdings mit umfassenden Spezialfetischistenzwang. Da ist mehr geiles und vor allem fickwilliges Publikum im Erdbeermund Wildau unterwegs und das für 2 Euro weniger. Alles in allem Halsabschneiderei für Naive, wie auch mich. Eher was fuer bi-maenner, da oft auch paare und shemales dort. Gerade am freitag und samstag so uhr.. Dort liegen oft Passive- für Gangbang eigentlich ideal.

Das Erdbeermund ist was es ist. Jedem sollte klar sein was ihn erwartet. Kein langes Gespräch und drumherumreden. Wer Sex möchte geht hier hin. Ich bin am Mittwoch Nachmittag bis zum Abend dort. Ich freue mich auf harte Tatsachen Ich war jetzt schon in wirklich vielen Kinos in Berlin Der Preis von 12 Euro ist angemessen, da alle Stunden das Personal durchläuft und die "schlimmsten" drecksachen beseitigt.

Die Getränke kosten 2 Euro, was auch im durchschnitt liegt. Es ist einfach für wirklich jeden was dabei Ein Papierspender in den Räumen zum "abwischen" der Spielerein: Es ist sicher nicht jedermanns kino.

Das ist auch gut so und sollte auch so bleiben. Ich finde nur die tatsache lustig das jeder meint immer noch was inklusive oder um sonst haben zu zu müssen. Kenne ich aus meinem job und es widert mich an.

Ich finde das es auch wochentags gut besucht ist.. Wie in allen kinos oder anderen bumsläden Was mir neu ist: Die möglich besteht definitiv und wird auch von vielen so gemacht Das Kino ist von der Gestaltung her sehr exhibitionisch, es gibt im Grunde genommen nur eine Kabine, wo man sich unbeobachtet zurück ziehen kann.

Man n möchte sehen und gesehen werden. Ansonsten findet sich hier alles wieder, was eine undefinierte Sexlocation hergibt: Dementsprechend ist auch das Publikum, an den Wochenenden ist es eher sehr gemischt und auch sehr voll, in der Woche eher sehr rar besucht und meistens nur von Herren älteren Semesters.

Manchmal dackeln da auch gruselige Gestalten rum. Dennoch denke ich, dass das Kino nicht jedermans Geschmack ist, und das fängt schon beim Preis an. Das finde ich schon ziemlich kundenunfreundlich! Zudem gibt es auch keine Freigetränke in dem Preis, man muss sich immer ein Getränk vom Automaten ziehen, der auch nicht immer gefüllt ist.

Zudem darf man auch nicht eigene Getränke mitbringen, das ist Abzocke pur! Also es ist doch im Erdbeermund wie in allen Läden dieser Art: Das Publikum im Erdbeermund war bei meinen ca.

Mittagszeit am Wochentag ist ein Besuch oft "effektiver" als am Abend am Wochenende. Der höhere Preis ist daher absolut ok.

Was gar nicht geht ist jedoch, dass an einem Samstag der Getränkeautomat um 22 Uhr kein Bier mehr ausspuckt. Hallo Vorredner, kauf dir doch erstmal eine Tüte Deutsch!

Und wenn du Ältere nicht magst und denkst alle seien ungewaschen, hast du offensichtlich nicht alle Tassen im Schrank. Ich hoffe du wirst falls du überhaupt so alt wirst auch von Leuten wie du es zu schein scheinst, kräftig ins Aus geschoben. Ich war um 10 um 14 und 18 uhr da, nur Opas die nicht mal ein Rasierer kennen. Und dazu hat die hälfte ein Bier in der Hand. Wer auf ungepflegte Männer ab 50 steht mit Alkohlgestank und Geschlechtskrankheiten ab in Erdbeermund. Ausserdem rennen die einen hinterher als ob ich Zucker in den Taschen habe.

Die Kasse der letzte dreck, volle 8 min mit dem rücken zu mir Telefoniert über die Periode seiner Freundin. Ich muss einigen vorednern recht geben, manche Wohnen dort haben mit 85 nix zu tun, also gammeln wir mal im Erdbeermund.

Das Drehkreuz der Hammer bezahl 12 Euro, wenn du es verlässt kommst nicht mehr rein. Ok man ist alt und will spass haben mit jüngeren, wäre da nicht Körperpflege und saubere Kleidung eine alternative, um sich jüngere zu Angeln.

Also wenn ihr ins Jax und andere Locations nicht reinkommt finde es Ok. Es muss was für Junge Leute geben, ohne den 75 Jährigen Sandalleten Johnnys, und ich finde es gut das ihr diskriminiert werdet, ihr erwartet das man euch mit eurem ungepflegeten aussehn rein lässt, deswegen gibt es ja für euch Erdbeermund, da könnt ihr ungepflegt mit Bier und gestank rumrennen. Die Toilette und die Automaten, die Körperflüssigkeiten auf Sitzmöglichkeiten, man kann eine Location mit Potential einfach mal töten in den man alles verwahrlosen lässt.

Meine rat geht in andere Läden wie das Jax oder Duplexx da ist wenigstens wirklich Mischverkehr. Ich war mal wieder am Sonnabend so um die Mittagszeit da.

Ich ging in die mittlere Glory Hole Kabine und hatte mir es grade bequem gemacht da steckte schon der erste durch das Loch. Ich war noch nicht einmal aus der Kabine da war das Loch schon wieder voll. Danach schaute ich noch mal kurz im Gangbang Bereich vorbei wo ich nur einen Mann sah denn ich Verwöhnen dürfe und der mich benutzen wollte. Nachdem ich in den letzten 3 Monaten ca. Die Location an sich ist völlig ok, sehr weitläufig und für nen Pornoschuppen fast immer sehr sauber und gepflegt.

Die Bandbreite der Filme reicht von klassischen Hard- und Softcore-Hetenfilmen über Transenfilme bis hin zu Homo-Streifen oft allerdings Reste aus den 70ern in den Gaykabinen und dem hinteren rechten Kino. Egal zu welcher Zeit ich die letzten Monate erschienen bin: Die Hälfte der Anwesenden macht im Übrigen den Eindruck, als würden sie in diesem Etablissement wohnen - z.

Verirren sich dann mal wirklich "jüngere" ich meine damit unter 60 in den Laden, ist meistens viel Gerenne und wenig Vollzug zu beobachten - im Vergleich geht dazu in den Läden an der Martin-Luther-Str. Insgesamt eigentlich schade, denn die Anlage ist eigentlich wirklich geil gestaltet War heute ab Zudem wurde wärend dessen auch gebaut, man hörte immer wieder den Lärm einer Schlagbohrmaschine. Das Publikum war nichts für mich, ein besoffener älterer Herr und noch 2 andere um die man lieber einen Bogen macht weis weis was die mit sich schleppen.

Also von mir einen Daumen noch unten! Da ich als dwt in manch anderem Kino schon blöde Sprüche einstecken musste oder erst gar nicht reinkam bin ich froh , dass es das Erdbeermund-Kino gibt. Freu mich über Vorschläge. Werde mich da heute oder morgen auch mal aufschlagen. Wieviel Männer oder Parre gibt es denn so im Durchschnitt oder ist das schwer zu sagen?

Wenn jemand Lust hat auch hin zu gehen kann er sich ja gerne bei mir melden so dass wir uns verabreden können? War erst kürzlich da, und ja es war auch ein Paar da und die Frau war mit anderen Männern aktiv. Ich finde den Preis von 12 Euro nicht toll aber er ist Angemessen für das was man dort geboten bekommt. Jede menge los und ich mag es einfach nicht zu wissen was heute auf mich zu kommt.

Es ist eben Glückssache ob eine geile Frau kommt um sich auszuleben oder ob es von Männern nur so wimmelt. Dass die Lust der schwulen so sehr kommerzialisiert wird, ist echt schade. Kinos und andere Locations sind bei den hohen Preisen zum Aussterben verdammt, wenn es doch so etwas wie Internet oder mobiles Handy gibt.

Wofür zahle ich denn 12 Euro Eintritt? Was sonst bietet mir der Laden für 12 Euro???? Die wirklichen Gaykinos, von denen es in Berlin ja eine ganze Menge gibt, sind wesentlich preiswerter und bieten mehr. Ich bin bi, 48 J. Huhu wer hat lust sich im Erdbeermund zu treffen? Bin für sogut wie alles zu haben. Wer hat Lust mit mir 45Jahre jung, sehr gepflegt, rasiert und beschnitten den Erdbeermund in Worms zu besuchen?

Jemand lust am donnerstag im kino erdbeermund köln zusammen bei geilen filmen zu wichsen? Ich freue mich auf eure Zuschriften!!! Hallo liebe geile Frauen und Paare, ich möchte mich mit euch im Erdbeermund in Worms treffen.

Ich suche eine Frau für Spass im Erdbeermund. Gern kaufe ich Dir vorher dort auch noch ein paar sexy Sachen. Bin 50, normale bis schlanke Figur, gebunden und diskret. Hier verwöhne ich dich nach deinen Wünschen und Vorstellungen. Bist du neugierig geworden und hast Lust bekommen, dann habe den Mut und schreibe mir. Hatte zweimal an einem Sonntag abend das Vergnügen mit dir.

Schätze dich auf mitte zwanzig und hast eine super tolle Figur. Wäre schön dich nochmal zu treffen. Meine Freundin und ich werden heute Abend gegen 21 Uhr im Erdbeermund Worms sein, wir sind beide 45Jahre jung und würden uns über Gesellschaft von anderen Paaren freuen. Hey ich bin 20 jahre alt und bin ab 14 uhr im erdbeermund wildau. Bei gefallen kannst du mich auch gerne fic Wenn der Schwanz passt auch gerne mehr! Wäre cool, wenn viel los wäre. Egal ob m oder w oder ts Wir W50 und M58 sind heute im Erdbeermund Wildau.

Führe dort meine Frau zur freien Benutzung vor. Bitte nur Männer mit Bineigung. Gerne auch andere gepflegte Pärchen.


erdbeermund in berlin sexspiele filme

Niemand kommt hier um Pornofilmchen zu sehen sondern um Etwas mit den anderen Gästen zu erleben. Wäre der Preis die Hälfte oder max. Ich bin ab und zu hier weil ich ein leidenschaftlicher Cocksucker bin und möchte in einem sicheren Ort Schwänze lutschen und nicht im dreckigen gefährlichen Park.

Dafür eignen sich die vorhandenen Gloryholes gut, aber wie gesagt ich finde der Preis ist zu hoch für Berliner Studenten und einfachen Menschen. War zweimal in der letzten Woche in dem Kino. Einmal war ein Pärchen im Käfig.

Kaum war ich an den Gittern und hatte mich gezeigt wurde ich schon von Ihr ca. War eine geile Nummer. Zu teuer, aber die Reinigungsfrauen sind häufig drin und entfernen den Müll. Vorher unbedingt Geld für Getränke wechseln. Ich war heute 4 Stunden da. Das war die schlimmste 12 Euro ausgegeben als ich mich erinnere.

Das Kino ist total langweilig. Nur alte Typen, die überhaupt nicht wissen was eine Seife oder Zahnpaste ist. Ich habe nicht dagegen, dass jemand alt ist und so, aber Leute! Minimum Hygiene ist das doch ein Muss! Die Filme sind aus abgelaufene Epoche. Rauchen kann man überall was ich total eckelhaft finde. Nach ein paar Minuten stinkt man nach Rauch und Schweiss weil da dazu die Klimaanlage nur am Eingang funktioniert, ansonsten man kann ersticken. Sorrz aber nie wieder.

Echt, 12 Euro dafür ist das schon echt nen Witz. Ich war letzten Mittwoch gg Beim ersten Rundgang war ich allein. Dann waren wir schnell zu viert. Es war alles sauber, die Leute schienen i.

Ich wurde gut bedient, während andere zusahen. Ich komme bestimmt wieder, wenn ich wieder in Berlin bin. Mir war es ein Tick zu dunkel. War gestern das erste mal da und kam voll auf meine Kosten. Wie ist es denn so am Sonntag Mittag gibt es hier Erfahrungswerte? Ich hatte am vergangenen Freitag und Sonntag wieder tolle Erlebnisse und finde es nicht schön wie manchmal auf älteren herumgemekkert wird: Ich persönlich 27 Jahre alt stehe total auf reife Männer egal wie alt und ziehe mir diese vor jüngeren absolut vor weil es mich einfach anmacht.

Und so unterschiedlich sind die Meinungen halt und da sollte man solche Debatten nicht immer so ausdehnen. Ich mit 27 Jahren wie gesagt freue mich immer über reichlich viele reife Semester da und da gibt's genug Junge wie mich die das auch mögen, keine Sorge, grins grins. Leider hast du nichts verstanden, deine Meinungen waren extrem ausgrenzend, diskriminierend und rassistisch, und so etwas kann und werde ich nie akzeptieren.

Wenn du so austeilst, dann musst du auch einstecken können, sorry! Du lebst in deiner Lolli-Pop-Schwulen-Welt und von diesen Leuten kann ich auch keine Meinungen ernst nehmen, sorry, das war's jetzt, werde erst einmal erwachsen, ich schreibe nichts mehr in Bezug auf dich, schönes Leben noch! Dann solltest du langsam mal lernen mit anderen Meinungen umzugehen und diese zu akzeptieren!

Es kann nun mal nicht jeder auf jeden stehen.. Aber für deine Fehlinterpretationen möchte ich nicht gerade stehen. Gedanke lesen funktioniert hier noch nicht.. Ich denke, du solltest ein wenig vorsichtig sein mit deinen Aussagen. Ist zwar nicht deine Wortwahl, aber es entsteht so ein Eindruck. Ich hasse Kategorisierungen in "gut" und "böse", "gesund" und "kranke", "alt" und "jung", "attraktiv" und "unattraktiv" - wer bestimmt das?

Schon allein die Aussage: Es gab auch welche, die nach "Aids" aussahen - ist einfach widerlich! Deine Beschreibung des Kinos war eher so eine narzisstische Darstellung deiner Person Zum Clown vor mir: Warum sollte ich mir das ausdenken???

Das war nun mal meine Erfahrung! Ich hab nichts davon den Laden schön oder schlecht zu reden!! Meine Erfahrung ist nun mal meine Erfahrung, ob es dir passt oder nicht!

Ich war mal in dort, wo nichts brauchbares dabei war!!! Letzte Woche dagegen war es mega geil!! Ich war gestern Bin selbst 27 Jahre alt. Das Publikum war total durchmischt. Es gab 2 bis 3 jüngere als ich, beim Verlassen kamen noch sehr junge, gut aussehende vermute Türken im Anzug rein. Die meisten sind auch nett, aber es gab wieder mal 3 wilde Rentner, die mir wie verrückt die ganze Zeit hinterher gelaufen sind.

Ich laufe dort auch sehr viel rum, aber auch nur aus dem Grund, um von den aufdringlichen Rentnern zu fliehen. Im Kino herrschte wilder treiben. Im Labyrinth lief eine Gruppenaction, in jeder Ecke gab es etwas. Ich kam natürlich auch auf meine Kosten mit einem Businessman ca. Wenn ich ins Erdbeermund gehe, dann bin ich auch unter anderem ziemlich schwanzfixiert, aber im Gesamtpaket muss der Typ auch sehr ansprechend wirken.

Typen, die nach "Aids" aussehen gehen absolut gar nicht, aber auch solche findet man dort. Leider treiben es aber auch die meisten Typen ungeschützt, was ich absolut nicht nachvollziehen kann. Naja, jedem das seine. Ich gehöre gebe es zu zu denen die auch wild rumspritzen, da ich gerne mit meiner Reichweite prahle. Ist nun mal eine Vorliebe, für die i.

Sie waren noch in den 80er, 90er und Anfang der er Jahren sehr gefragt, mittlerweile sind sie, genauso wie ihre Besucher auch, in die Jahre gekommen. Betreiber müssen sich etwas Neues einfallen lassen, damit sie mit dem wahnsinnigen Wandel heutzutage Schritt halten können. Einfach nur dunkle Räume anzubieten ohne Komfort oder Unterhaltung für mehr als 10 Euro finde ich mittlerweile sehr absurd. Keiner geht auch wegen den Pornofilmen dorthin. Da kann man auch einfach in den Wald gehen oder sich zu Hause verabreden.

War in den letzten 2 Wichen 2x da. Jedes Mal war ich mit 45 Jahren weit der Jüngste. Sonst war das Klientel zwischen 55 und Für mich ist der Laden den Weg nicht wert! Letzte Woche mar ich zum ersten mal im Erdbeermund. Gestoppt wurde ich bereits am Drehkreuz des Kinos. Der Geldwechsler akzeptiert keine 50 Euro Scheine und so musste ich zuerst in den Shop gehen zum wechseln.

Das klappte gut und kurze Zeit später öffnete sich das Drehkreuz nach dem Einwurf von 12,00 Euro. Ich finde das recht teuer, aber der Preis scheint sich ja etabliert zu haben. Andere Anbieter geben eine Tageskarte aus, die zu Wiederbetreten innerhalb von 24 Stunden berechtigt.

Es war recht sauber. Das Publikum war gurchgehend männlich. Das Leben ist nun mal kein Wunschkonzert. Die Höhe der Glory holes war sehr störend zu tief. Je nach gefühltem Geschlecht wird eine Toilette mit Waschbecken vorgehalten.

In den Kinoräumen waren keine Clenex-Tücher vorhanden und die Suche nach einem Müllbehältnis war auch schwierig. Es gibt Getränkeautomaten für Kalt- und Warmgetränke, wenn auch der Preis etwas stört. Es wäre schön, wenn der Betreiber hier noch ein wenig nachbessert, um einen noch angenehmeren Aufenthalt zu ermöglichen. Ich werde sicher noch ein paar mal vorbeischauen. Die Erwartungen von einem Gay -Sexkino sind bei jedem unterschiedlich: Daher denke ich, dass man von seiner eigenen persönlichen Erwartungshaltung heraus dieses Kino nicht verallgemeinern darf und es weder hochloben noch nieder kritisieren sollte.

Diese Orte werden nur noch von älteren Stammkunden, teilweise verklemmten Bi-Ehemännern oder Touris besucht, die den Laden nicht einschätzen können. Meistens sind es Halbaktionen, die wenig befriedigend sind. Man muss schon auf unentschlossene Pseudo-"Heten" oder "-Bi's" stehen, die keine komplexfreie Einstellung zu ihrer Sexualität haben. Von daher geht man aus diesem Laden meistens eher mit Frust raus. Ich liebe dieses Kino und hatte dort schon sehr viele tolle Stunden!

Wenn ich ins Kino gehe bevorzuge ich es in einer dunklen Kabine zu sein und jedes saubere Angebot zu befriedigen. Was mich manchmal nervt sind Leute die sich in der mittleren von 3 Kabinen "häuslich" einrichten und damit im Prinzip drei Kabinen blokieren.

Wie überall gibt es auch hier manchmal Typen die wirklich unsauber sind und sich dann wundern das nichts passiert. Auch Leute die mal eben mit ihrem Handy die dunkle Nachbarkabine ausleuchten sollte sich mein Prinz da vor mir verstecken?

Ich war während meines Berlin-Aufenthalts 3 x dort, einmal nicht so doll, einmal ging so, einmal Super-Action zu 6 Mann. Der Laden ist zu dunkel, wenn man das erste Mal dort ist und die Stufen und Schwellen nicht kennt, fällt man fast auf die Nase. Die GH-Kabinen teilweise ganz dunkel, man kann nicht sehen ob jemand drin oder die Kabine gesperrt ist. Hat sich aber insgesamt gelohnt und beim nächsten Berlin-Besuch bin ich wieder dort Wer will da wohl sein Geschäft, ohne viel dafür machen zu müssen, im immer gleichen Ablauf in die Höhe heben?

Dennoch bin ich dafür, das sich jeder für sehr viel Eintrittsgeld einen eigenen Eindruck macht und Dann sieht er wie das ist, beleidigt zu werden.

Ein wunderbares Erlbnis dort. Unkomplziert Kontakt finden und anderen zusehen. Wer sehen, zeigen und mitmachen will ist dort richtig. Nachdem ich hier die vielen Kommentare gelesen habe, machte ich mich Freitag nachmittag selbst einmal auf den Weg. Es gibt mehrere Kino's, okay, aber die Filme waren eher schlecht. Im Gay-Bereich sogar mit Ruckel-Bildern. Die Kundschaft zu meiner Zeit auch nicht gerade einladend.

Und das absolute No-Go war das regelrecht vollgeschi Welche Schweine rennen hier rum? Keine Ahnung, was das soll Gestern war ich im Erdbeermund. Es war echt geil. Ein netter Kerl hat mir und einem anderen netten Kerl mit seinem Mund geholfen, zu kommen. Zu dritt haben wir uns erregt Meine beiden Partner hätte ich auch gerne bis zum Ende beobachtet Der beste, sauberste Laden! Die 12 euro sind es Wert!

Ich war gestern ab 22 Uhr dort. Altersschnitt war so um die 40, dennoch so 4 typen die um die 20 jahre sind. Immer wieder gerne im erdbeermund. Ich Transe war vor 2 Wochen mit meiner Mutter dort. Es war leider nur recht wenig los, aber ich konnte 5 Männer am Gloryhole verwöhnen. Sie fand es extrem geil, dem zuzusehen. Hallo, ich möchte heute das Kino mal besuchen. Wie hoch ist denn die Wahrscheinlichkeit das eine nette Transe oder Frau anwesend ist?

War noch niemals da, aber möchte es gerne mal ausprobieren. Vielen Dank fur Info. Eine Rennerei durchs Labyrinth. Kaum eine geöffnete Knopfleiste. Publikum zugeschnürt, wortlos, manchmal aufdringlich, kommunikations- und oft emotionslos, oft leicht überheblich, auch Businesstypen aus dem Kiez, also eher keine lockere Atmosphäre, was ich nicht auf Businesstyp.

Überall kann durch Fenster beobachtet werden, kaum Nischen oder mehrere Kinoreihen, in denen man -unbeobachtet- sitzen kann. Filmauswahl in den Kinos für mich vom Thema her durchweg zu extrem. Softliebhaber kommen viel zu kurz. Dort keine blicktechnische Action. Hatte heute super dolle Spass in Erdbeermund Sauber , bunter Mix von Transen bis zum dwt findet man da alles, es gibt auch einen seperaten Gaybereich, es wird wahrend der Betriebszeiten immer regelmassig gereinigt dabei geht das personal absolut diskret und zurückhaltend vor da hab ich schon ganz andere Dinge erlebt.

Von mir gibts ein dickes Lob. Vor allem nicht klein und ein bunt gemischtes Publikum. Kann den Laden uneingeschränkt empfehlen! Und zum Publikum sei gesagt: Niemand wird zu irgendwas gezwungen. Gefallen euch die Männer nicht, dann macht einen auf "I am Legend" und wedelt, dass die Palme wackelt.

In letzter Hinsicht tummelt sich im Erdbeemund genug Phantastengegockel umher, nur bevorzuge ich erstgenanntes Kriterium bei der Einschätzung eines guten Pornokinos. Und davon gibts leider nur unterdurchschnittlich viel.

Danke für den realistischen Kommentar an den Vorrednern. Alles kann nichts muss und v. Also ich bin etwa zwei dreimal in Monat dort und muss sagen als original bi-sexueller Mann ist dort alles in Wechsel dabei und ich finde es Total toll und offen das es dort jegliche sexuellen Neigungen gibt und dazu gehören nunmal Schwule Transen geile dwts und mehr.

Ich verstehe manch einer gemecker nicht. Man hat Ja dort drin viele Moglichkeiten und niemand wird zu etwas gezwungen. Ich kann das Kino nur Absolut empfehlen!! Geht hin und habt Spass! LG Manche mekkern halt uber alles!

Da spricht mir einer aus der Seele! Danke an diesen realistischen und ehrlichen Beitrag des Vorredners! Der Eintrittspreis ist in der Tat echt happig, zumal man auch kein Tagesticket bekommt. Der Laden ist halt durchmischt und es gibt viele verschiedene Neigungen -nicht nur homosexuelle, und das macht das Kino meiner Meinung nach sehr interessant.

Ganz besonders eine ziemlich alte und grauenvolle scheint da ein Dauerabo reserviert zu haben und kommt auch dann dort nicht raus, wenn man sie höflich darum bittet. Es gibt in diesem Kino, wie eigentlich in jedem anderen auch, einige gestörte Vollidioten, die nerven. Viele wissen auch nicht, was sie wollen und tun nur so, als ob sie auf Frauen oder Transen aus sind, wobei sie eigentlich was mit Männern machen wollen. Ich kann es diesen Männern nicht übel nehmen, es ist nicht einfach für sie, aber es ist halt schade.

Es gibt aber auch gute Beispiele, man kann hier auch ganz nette Leute kennenlernen. Es wäre wünschenswert, wenn das Erdbeermund Kinotage mit reduziertem Preis einrichtet, so würden noch mehr Besucher kommen, und man könnte sich mehrere Besuche leisten.

Auch paare gibt es ab und an. Wie mir scheint ist dies auch das letzte Kino in dem noch richtig was los ist, also wo man auch mal mehr als 10 leute im kino hat tagsüber. Der preis ist halt recht happig. Was für ein bescheuerter Laden!! Hab selten so ein verklemmtes Sexkino erlebt. Ich war werktags zwischen etwa 18 und Aber irgendwie huschte alles nur durch die Flure oder stand verschüchtert in irgendwelchen dunklen Ecken rum.

Die einzigen Orte, wo man ein bisschen hoffen konnte, dass was läuft, waren die Glory Hole-Kabinen, aber auch dort war es ziemlich mau. Und dann keine Sitze in diesen Kabinen - echt Mist.

Also für mich nie wieder. Hoffe, es gibt in Berlin noch was besseres, wo man als Mann im besten Alter hingehen kann kenne mich in dieser Stadt noch nicht so aus. Also ich hab den Laden schon sowohl als auch und ob erlebt. Das Sexkino ansich ist eine aussterbende Spezies. Und auch keine Sache jüngerer Generation,wobei Ausnahmen anzutreffen sind. Der Laden ist dreckig. Da empfiehlt sich Körperpflege. Manchmal hab ich da schon Geiles erlebt. Meistens ist der Laden aber geprägt von Männern Die Gays,meistens immer die Gleichen.

Manche ziemlich distanzlos und dadurch irgendwie nervig und zuweilen auch wahllos und nymphoman. Auf jeden Falls isses verraucht, zuweilen verdrogt und meistens ziemlich dreckig.

Also allzu oft bin ich da nicht, denn vieles was hier von Einigen beschrieben wird,entspringt, wie einer schon vor mir schrieb der Fantasie oder ist möglicherweise die Wiedergabe gesehener Movies in Verbindung mit Rauschmitteln. Zu erwähnen sind noch die Männer in Frauenklamotten, die dort oft auftauchen und einige davon sind in der Tat zum weg rennen.

Ja das kann man. Sich überraschen lassen, so wie in allen Kinos auf die gleiche Weise. Und man kann da durchaus auch mal nen "guten Fang" machen. Was das mit den neuen technischen Möglichkeiten zu tun hat versteh ich allerdings nicht so ganz, denn diese geilen Dates der "jungen Generation" finden ja eben in der Regel auf diesem Weg auch nicht statt.

Das ist ja das Bedauerliche. Insodern sind die Kino schon ne gute Realalternative, leider nur nicht so, wie ich dachte, nachdem dass, was wirklich immer geil gefunzt hat ja alles dicht gemacht wurde in unserem Polizeistaat, nämlich die Klappen an Unis und in Parks etc Allerdings ist es im Zeitalter der mobilen Smartphones nun mal so, dass man in solchen Locations nicht immer einen Hecht angeln kann.

Warum muss man 12 Euro ausgeben, wenn man ganz bequem von zu Hause aus ein geiles Date klarmachen kann? Schon wieder so ein Irrglaube. Doch gerade diese Typen findet man da vorwiegend, weil genau jene meinen dort diese sogenannten "Normalos" zu finden, die nur schnell Druck abbauen wollen. Und exakt diese findet man mittlerweile kaum mehr irgendwo in diesen oder anderen Locations. Folge ist das stundenlange Prinzessinnengerenne ohne Erfolg, weil jeder vom anderen erhofft, dass er ihm die Saftschleuder macht.

Irgendwie paradox dafür auch noch 12 Piepen zu berappen, um verqualmt und bestenfalls halb befriedigt wieder abzuhauen Wer dort angeblich Vollbefriedigung findet hat entweder sehr geringe Ansprüche und könnte auch mit sich selbst Volleffekte erzielen, oder hat eben Zeit und Geld übrig, was ich dann wirklich beneide. Also ich stehe nicht so sehr auf Sexkinos und auf die Typen, die sich in solchen Locations rumtreiben.

Schon gar nicht stehe ich auf Gaykinos, in denen es sowohl unhygienisch als auch unmenschlich zugeht. Dieses hier ist eher eine Ausnahme, weil es weder vom Mainstream noch von einer bestimmten Gruppe oder Ströumung geprägt ist. Es ist halt sehr durchmischt, und man kann hier auch "ganz normale" Kerle kennenlernen ohne einen Fetischzwang! Ich hab schon mal ein attraktives Pärchen so Mitte 30 da gesehen, was ziemlich verloren und angewidert von einer Traube alten Säcken verfolgt durch das Kino stapfte.

Aber mit durchnudeln war da nichts. Sehr drollig, wie die Phantasie doch Blüten treibt. Wenn man viel rumlaufen muss, bevor es zur Sache geht, dann geht nicht viel zur Sache, so wie es abends wie vormittags auch meine Erfahrung bisher war.

Schon gar nicht für 12,00 Euro. Fast wie überall ein Voyeuristen-Rentnerparadies mit einigen wenigen ansehnlichen Ausnahmeerscheinungen, allerdings mit umfassenden Spezialfetischistenzwang. Da ist mehr geiles und vor allem fickwilliges Publikum im Erdbeermund Wildau unterwegs und das für 2 Euro weniger. Alles in allem Halsabschneiderei für Naive, wie auch mich. Eher was fuer bi-maenner, da oft auch paare und shemales dort. Gerade am freitag und samstag so uhr.. Dort liegen oft Passive- für Gangbang eigentlich ideal.

Das Erdbeermund ist was es ist. Jedem sollte klar sein was ihn erwartet. Kein langes Gespräch und drumherumreden. Wer Sex möchte geht hier hin. Ich bin am Mittwoch Nachmittag bis zum Abend dort. Ich freue mich auf harte Tatsachen Ich war jetzt schon in wirklich vielen Kinos in Berlin Der Preis von 12 Euro ist angemessen, da alle Stunden das Personal durchläuft und die "schlimmsten" drecksachen beseitigt.

Die Getränke kosten 2 Euro, was auch im durchschnitt liegt. Es ist einfach für wirklich jeden was dabei Ein Papierspender in den Räumen zum "abwischen" der Spielerein: Es ist sicher nicht jedermanns kino. Das ist auch gut so und sollte auch so bleiben. Ich finde nur die tatsache lustig das jeder meint immer noch was inklusive oder um sonst haben zu zu müssen. Kenne ich aus meinem job und es widert mich an. Ich finde das es auch wochentags gut besucht ist.. Wie in allen kinos oder anderen bumsläden Die werden per Hand und ohne Chemikalien gefertigt.

Seit April kann man die vielfältige Produktpalette auch in einem eigenen Erotikshop in Berlin entdecken. Nach zwei Jahren ist das Sortiment aus Deutschlands bekanntestem Erotikshop auch in Berlin wieder zu haben. Drinnen stehen ein Eisenbett und eine Badewanne voller Vibratoren: Vor bunten Wänden stöberst du dich durch Lingerie, sinnliche Mode und allerlei Sexspielzeug.

Und damit kennt man sich in den Filialen aus, immerhin gibt es das Versandhaus von Beate Uhse schon seit Bald soll es auch kostenlose Workshops im Laden geben, die dich zum Experten für diverse Sexpraktiken machen. Nov um 8: Die Berliner Filiale des deutschlandweit vertretenen Erotikgeschäfts bietet auf mehr als 2. Die Auswahl für so gut wie jeden Fetisch ist nichts für Zartbesaitete. Der bezeichnet sich selbst als pornofrei und lustigster Sexshop Berlins.

Der kleine Laden bietet ein breites Sortimente an ausgefallenem Sexspielzeug, drinnen ist es bunt und unverkrampft. Eine offene Beratung und Tipps für die Kunden sind trotzdem selbstverständlich. Die Vorurteile, die in den Medien oft unter pervers dargestellt werden, gibt es hier nicht. Ein von Petra Dos Santos petradossantos gepostetes Foto am 9. Aug um 1: In diesen alternativen Sexshop kannst du sogar deine Mutter mitbringen. Und das nicht nur, was die breite Auswahl an erotischen Accessoires und pornografischer Literatur angeht.

In den kleinen Laden kommt man nämlich auch zu Workshops, Kunstausstellungen, Diskussionsrunden oder auf einen Tee und für vegane Cupcakes zusammen.

Webseite öffnen E-Mail schreiben. Montag bis Donnerstag von Julia wohnt nahe der Rummelsburger Bucht, mag Bier und Orte und Menschen, die sich selbst nicht zu ernst nehmen. Ob klassisch oder hip, Hauptsache Qualität und Atmosphäre stimmen. Wo man in Berlin besonders gut Frühstücken und Brunchen gehen kann, verraten wir dir in unserer Top-Liste.

Ob wegen Hitze oder für die Seele, ein Ausflug zum See lohnt sich immer. In unserer Liste empfehlen wir echte Klassiker sowie den ein oder anderen Geheimtipp.

Natürlich bieten alle auch Badestellen und eine einwandfreie Wasserqualität. Wer nach Sexspielzeug sucht, der darf sich spätestens seit Fifty Shades of Grey auf eine bunte Auswahl zum Anfassen und Ausprobieren freuen. Ob für Dildo, Dessous oder E-Stim:





Erotik hörspiel download blue heaven steindamm

  • Vor allem nicht klein und ein bunt gemischtes Publikum. Werde das auch nicht unterstützen und bleibe weg, obwohl gerade die GHs schon sehr gut gestaltet sind, besser wäre es jedoch, wenn die paar Videokabinen auch GHs hätten. Die Kasse der letzte dreck, volle 8 min mit dem rücken zu mir Telefoniert über die Periode seiner Freundin.
  • Ich finde es auch ok ich bin bi , wenn wann sich gegenseitig die eigene Erregung spüren und sehen lässt. Ich war mal wieder am Sonnabend so um die Mittagszeit da.
  • Please bang my wife sexkontakte für paare
  • SPANKINGFREUNDE HAUSFRAUEN HUREN

Club perls trier callboys in münchen


Ich hatte am vergangenen Freitag und Sonntag wieder tolle Erlebnisse und finde es nicht schön wie manchmal auf älteren herumgemekkert wird: Ich persönlich 27 Jahre alt stehe total auf reife Männer egal wie alt und ziehe mir diese vor jüngeren absolut vor weil es mich einfach anmacht.

Und so unterschiedlich sind die Meinungen halt und da sollte man solche Debatten nicht immer so ausdehnen. Ich mit 27 Jahren wie gesagt freue mich immer über reichlich viele reife Semester da und da gibt's genug Junge wie mich die das auch mögen, keine Sorge, grins grins.

Leider hast du nichts verstanden, deine Meinungen waren extrem ausgrenzend, diskriminierend und rassistisch, und so etwas kann und werde ich nie akzeptieren. Wenn du so austeilst, dann musst du auch einstecken können, sorry! Du lebst in deiner Lolli-Pop-Schwulen-Welt und von diesen Leuten kann ich auch keine Meinungen ernst nehmen, sorry, das war's jetzt, werde erst einmal erwachsen, ich schreibe nichts mehr in Bezug auf dich, schönes Leben noch!

Dann solltest du langsam mal lernen mit anderen Meinungen umzugehen und diese zu akzeptieren! Es kann nun mal nicht jeder auf jeden stehen..

Aber für deine Fehlinterpretationen möchte ich nicht gerade stehen. Gedanke lesen funktioniert hier noch nicht.. Ich denke, du solltest ein wenig vorsichtig sein mit deinen Aussagen.

Ist zwar nicht deine Wortwahl, aber es entsteht so ein Eindruck. Ich hasse Kategorisierungen in "gut" und "böse", "gesund" und "kranke", "alt" und "jung", "attraktiv" und "unattraktiv" - wer bestimmt das? Schon allein die Aussage: Es gab auch welche, die nach "Aids" aussahen - ist einfach widerlich! Deine Beschreibung des Kinos war eher so eine narzisstische Darstellung deiner Person Zum Clown vor mir: Warum sollte ich mir das ausdenken??? Das war nun mal meine Erfahrung! Ich hab nichts davon den Laden schön oder schlecht zu reden!!

Meine Erfahrung ist nun mal meine Erfahrung, ob es dir passt oder nicht! Ich war mal in dort, wo nichts brauchbares dabei war!!! Letzte Woche dagegen war es mega geil!! Ich war gestern Bin selbst 27 Jahre alt. Das Publikum war total durchmischt. Es gab 2 bis 3 jüngere als ich, beim Verlassen kamen noch sehr junge, gut aussehende vermute Türken im Anzug rein.

Die meisten sind auch nett, aber es gab wieder mal 3 wilde Rentner, die mir wie verrückt die ganze Zeit hinterher gelaufen sind. Ich laufe dort auch sehr viel rum, aber auch nur aus dem Grund, um von den aufdringlichen Rentnern zu fliehen. Im Kino herrschte wilder treiben. Im Labyrinth lief eine Gruppenaction, in jeder Ecke gab es etwas. Ich kam natürlich auch auf meine Kosten mit einem Businessman ca. Wenn ich ins Erdbeermund gehe, dann bin ich auch unter anderem ziemlich schwanzfixiert, aber im Gesamtpaket muss der Typ auch sehr ansprechend wirken.

Typen, die nach "Aids" aussehen gehen absolut gar nicht, aber auch solche findet man dort. Leider treiben es aber auch die meisten Typen ungeschützt, was ich absolut nicht nachvollziehen kann. Naja, jedem das seine. Ich gehöre gebe es zu zu denen die auch wild rumspritzen, da ich gerne mit meiner Reichweite prahle. Ist nun mal eine Vorliebe, für die i.

Sie waren noch in den 80er, 90er und Anfang der er Jahren sehr gefragt, mittlerweile sind sie, genauso wie ihre Besucher auch, in die Jahre gekommen. Betreiber müssen sich etwas Neues einfallen lassen, damit sie mit dem wahnsinnigen Wandel heutzutage Schritt halten können.

Einfach nur dunkle Räume anzubieten ohne Komfort oder Unterhaltung für mehr als 10 Euro finde ich mittlerweile sehr absurd. Keiner geht auch wegen den Pornofilmen dorthin. Da kann man auch einfach in den Wald gehen oder sich zu Hause verabreden.

War in den letzten 2 Wichen 2x da. Jedes Mal war ich mit 45 Jahren weit der Jüngste. Sonst war das Klientel zwischen 55 und Für mich ist der Laden den Weg nicht wert! Letzte Woche mar ich zum ersten mal im Erdbeermund. Gestoppt wurde ich bereits am Drehkreuz des Kinos. Der Geldwechsler akzeptiert keine 50 Euro Scheine und so musste ich zuerst in den Shop gehen zum wechseln. Das klappte gut und kurze Zeit später öffnete sich das Drehkreuz nach dem Einwurf von 12,00 Euro.

Ich finde das recht teuer, aber der Preis scheint sich ja etabliert zu haben. Andere Anbieter geben eine Tageskarte aus, die zu Wiederbetreten innerhalb von 24 Stunden berechtigt. Es war recht sauber. Das Publikum war gurchgehend männlich. Das Leben ist nun mal kein Wunschkonzert. Die Höhe der Glory holes war sehr störend zu tief. Je nach gefühltem Geschlecht wird eine Toilette mit Waschbecken vorgehalten.

In den Kinoräumen waren keine Clenex-Tücher vorhanden und die Suche nach einem Müllbehältnis war auch schwierig. Es gibt Getränkeautomaten für Kalt- und Warmgetränke, wenn auch der Preis etwas stört. Es wäre schön, wenn der Betreiber hier noch ein wenig nachbessert, um einen noch angenehmeren Aufenthalt zu ermöglichen. Ich werde sicher noch ein paar mal vorbeischauen. Die Erwartungen von einem Gay -Sexkino sind bei jedem unterschiedlich: Daher denke ich, dass man von seiner eigenen persönlichen Erwartungshaltung heraus dieses Kino nicht verallgemeinern darf und es weder hochloben noch nieder kritisieren sollte.

Diese Orte werden nur noch von älteren Stammkunden, teilweise verklemmten Bi-Ehemännern oder Touris besucht, die den Laden nicht einschätzen können. Meistens sind es Halbaktionen, die wenig befriedigend sind.

Man muss schon auf unentschlossene Pseudo-"Heten" oder "-Bi's" stehen, die keine komplexfreie Einstellung zu ihrer Sexualität haben. Von daher geht man aus diesem Laden meistens eher mit Frust raus. Ich liebe dieses Kino und hatte dort schon sehr viele tolle Stunden!

Wenn ich ins Kino gehe bevorzuge ich es in einer dunklen Kabine zu sein und jedes saubere Angebot zu befriedigen. Was mich manchmal nervt sind Leute die sich in der mittleren von 3 Kabinen "häuslich" einrichten und damit im Prinzip drei Kabinen blokieren. Wie überall gibt es auch hier manchmal Typen die wirklich unsauber sind und sich dann wundern das nichts passiert.

Auch Leute die mal eben mit ihrem Handy die dunkle Nachbarkabine ausleuchten sollte sich mein Prinz da vor mir verstecken? Ich war während meines Berlin-Aufenthalts 3 x dort, einmal nicht so doll, einmal ging so, einmal Super-Action zu 6 Mann. Der Laden ist zu dunkel, wenn man das erste Mal dort ist und die Stufen und Schwellen nicht kennt, fällt man fast auf die Nase.

Die GH-Kabinen teilweise ganz dunkel, man kann nicht sehen ob jemand drin oder die Kabine gesperrt ist. Hat sich aber insgesamt gelohnt und beim nächsten Berlin-Besuch bin ich wieder dort Wer will da wohl sein Geschäft, ohne viel dafür machen zu müssen, im immer gleichen Ablauf in die Höhe heben? Dennoch bin ich dafür, das sich jeder für sehr viel Eintrittsgeld einen eigenen Eindruck macht und Dann sieht er wie das ist, beleidigt zu werden.

Ein wunderbares Erlbnis dort. Unkomplziert Kontakt finden und anderen zusehen. Wer sehen, zeigen und mitmachen will ist dort richtig.

Nachdem ich hier die vielen Kommentare gelesen habe, machte ich mich Freitag nachmittag selbst einmal auf den Weg. Es gibt mehrere Kino's, okay, aber die Filme waren eher schlecht. Im Gay-Bereich sogar mit Ruckel-Bildern. Die Kundschaft zu meiner Zeit auch nicht gerade einladend. Und das absolute No-Go war das regelrecht vollgeschi Welche Schweine rennen hier rum? Keine Ahnung, was das soll Gestern war ich im Erdbeermund.

Es war echt geil. Ein netter Kerl hat mir und einem anderen netten Kerl mit seinem Mund geholfen, zu kommen. Zu dritt haben wir uns erregt Meine beiden Partner hätte ich auch gerne bis zum Ende beobachtet Der beste, sauberste Laden! Die 12 euro sind es Wert!

Ich war gestern ab 22 Uhr dort. Altersschnitt war so um die 40, dennoch so 4 typen die um die 20 jahre sind.

Immer wieder gerne im erdbeermund. Ich Transe war vor 2 Wochen mit meiner Mutter dort. Es war leider nur recht wenig los, aber ich konnte 5 Männer am Gloryhole verwöhnen. Sie fand es extrem geil, dem zuzusehen. Hallo, ich möchte heute das Kino mal besuchen. Wie hoch ist denn die Wahrscheinlichkeit das eine nette Transe oder Frau anwesend ist?

War noch niemals da, aber möchte es gerne mal ausprobieren. Vielen Dank fur Info. Eine Rennerei durchs Labyrinth. Kaum eine geöffnete Knopfleiste. Publikum zugeschnürt, wortlos, manchmal aufdringlich, kommunikations- und oft emotionslos, oft leicht überheblich, auch Businesstypen aus dem Kiez, also eher keine lockere Atmosphäre, was ich nicht auf Businesstyp. Überall kann durch Fenster beobachtet werden, kaum Nischen oder mehrere Kinoreihen, in denen man -unbeobachtet- sitzen kann.

Filmauswahl in den Kinos für mich vom Thema her durchweg zu extrem. Softliebhaber kommen viel zu kurz. Dort keine blicktechnische Action. Hatte heute super dolle Spass in Erdbeermund Sauber , bunter Mix von Transen bis zum dwt findet man da alles, es gibt auch einen seperaten Gaybereich, es wird wahrend der Betriebszeiten immer regelmassig gereinigt dabei geht das personal absolut diskret und zurückhaltend vor da hab ich schon ganz andere Dinge erlebt.

Von mir gibts ein dickes Lob. Vor allem nicht klein und ein bunt gemischtes Publikum. Kann den Laden uneingeschränkt empfehlen! Und zum Publikum sei gesagt: Niemand wird zu irgendwas gezwungen. Gefallen euch die Männer nicht, dann macht einen auf "I am Legend" und wedelt, dass die Palme wackelt. In letzter Hinsicht tummelt sich im Erdbeemund genug Phantastengegockel umher, nur bevorzuge ich erstgenanntes Kriterium bei der Einschätzung eines guten Pornokinos.

Und davon gibts leider nur unterdurchschnittlich viel. Danke für den realistischen Kommentar an den Vorrednern. Alles kann nichts muss und v. Also ich bin etwa zwei dreimal in Monat dort und muss sagen als original bi-sexueller Mann ist dort alles in Wechsel dabei und ich finde es Total toll und offen das es dort jegliche sexuellen Neigungen gibt und dazu gehören nunmal Schwule Transen geile dwts und mehr. Ich verstehe manch einer gemecker nicht. Man hat Ja dort drin viele Moglichkeiten und niemand wird zu etwas gezwungen.

Ich kann das Kino nur Absolut empfehlen!! Geht hin und habt Spass! LG Manche mekkern halt uber alles! Da spricht mir einer aus der Seele! Danke an diesen realistischen und ehrlichen Beitrag des Vorredners! Der Eintrittspreis ist in der Tat echt happig, zumal man auch kein Tagesticket bekommt.

Der Laden ist halt durchmischt und es gibt viele verschiedene Neigungen -nicht nur homosexuelle, und das macht das Kino meiner Meinung nach sehr interessant. Ganz besonders eine ziemlich alte und grauenvolle scheint da ein Dauerabo reserviert zu haben und kommt auch dann dort nicht raus, wenn man sie höflich darum bittet. Es gibt in diesem Kino, wie eigentlich in jedem anderen auch, einige gestörte Vollidioten, die nerven.

Viele wissen auch nicht, was sie wollen und tun nur so, als ob sie auf Frauen oder Transen aus sind, wobei sie eigentlich was mit Männern machen wollen. Ich kann es diesen Männern nicht übel nehmen, es ist nicht einfach für sie, aber es ist halt schade.

Es gibt aber auch gute Beispiele, man kann hier auch ganz nette Leute kennenlernen. Es wäre wünschenswert, wenn das Erdbeermund Kinotage mit reduziertem Preis einrichtet, so würden noch mehr Besucher kommen, und man könnte sich mehrere Besuche leisten.

Auch paare gibt es ab und an. Wie mir scheint ist dies auch das letzte Kino in dem noch richtig was los ist, also wo man auch mal mehr als 10 leute im kino hat tagsüber. Der preis ist halt recht happig. Was für ein bescheuerter Laden!! Hab selten so ein verklemmtes Sexkino erlebt. Ich war werktags zwischen etwa 18 und Aber irgendwie huschte alles nur durch die Flure oder stand verschüchtert in irgendwelchen dunklen Ecken rum.

Die einzigen Orte, wo man ein bisschen hoffen konnte, dass was läuft, waren die Glory Hole-Kabinen, aber auch dort war es ziemlich mau. Und dann keine Sitze in diesen Kabinen - echt Mist. Also für mich nie wieder. Hoffe, es gibt in Berlin noch was besseres, wo man als Mann im besten Alter hingehen kann kenne mich in dieser Stadt noch nicht so aus. Also ich hab den Laden schon sowohl als auch und ob erlebt.

Das Sexkino ansich ist eine aussterbende Spezies. Und auch keine Sache jüngerer Generation,wobei Ausnahmen anzutreffen sind. Der Laden ist dreckig. Da empfiehlt sich Körperpflege. Manchmal hab ich da schon Geiles erlebt.

Meistens ist der Laden aber geprägt von Männern Die Gays,meistens immer die Gleichen. Manche ziemlich distanzlos und dadurch irgendwie nervig und zuweilen auch wahllos und nymphoman. Auf jeden Falls isses verraucht, zuweilen verdrogt und meistens ziemlich dreckig. Also allzu oft bin ich da nicht, denn vieles was hier von Einigen beschrieben wird,entspringt, wie einer schon vor mir schrieb der Fantasie oder ist möglicherweise die Wiedergabe gesehener Movies in Verbindung mit Rauschmitteln.

Zu erwähnen sind noch die Männer in Frauenklamotten, die dort oft auftauchen und einige davon sind in der Tat zum weg rennen. Ja das kann man. Sich überraschen lassen, so wie in allen Kinos auf die gleiche Weise. Und man kann da durchaus auch mal nen "guten Fang" machen.

Was das mit den neuen technischen Möglichkeiten zu tun hat versteh ich allerdings nicht so ganz, denn diese geilen Dates der "jungen Generation" finden ja eben in der Regel auf diesem Weg auch nicht statt.

Das ist ja das Bedauerliche. Insodern sind die Kino schon ne gute Realalternative, leider nur nicht so, wie ich dachte, nachdem dass, was wirklich immer geil gefunzt hat ja alles dicht gemacht wurde in unserem Polizeistaat, nämlich die Klappen an Unis und in Parks etc Allerdings ist es im Zeitalter der mobilen Smartphones nun mal so, dass man in solchen Locations nicht immer einen Hecht angeln kann.

Warum muss man 12 Euro ausgeben, wenn man ganz bequem von zu Hause aus ein geiles Date klarmachen kann? Schon wieder so ein Irrglaube. Doch gerade diese Typen findet man da vorwiegend, weil genau jene meinen dort diese sogenannten "Normalos" zu finden, die nur schnell Druck abbauen wollen. Und exakt diese findet man mittlerweile kaum mehr irgendwo in diesen oder anderen Locations.

Folge ist das stundenlange Prinzessinnengerenne ohne Erfolg, weil jeder vom anderen erhofft, dass er ihm die Saftschleuder macht. Irgendwie paradox dafür auch noch 12 Piepen zu berappen, um verqualmt und bestenfalls halb befriedigt wieder abzuhauen Wer dort angeblich Vollbefriedigung findet hat entweder sehr geringe Ansprüche und könnte auch mit sich selbst Volleffekte erzielen, oder hat eben Zeit und Geld übrig, was ich dann wirklich beneide.

Also ich stehe nicht so sehr auf Sexkinos und auf die Typen, die sich in solchen Locations rumtreiben. Schon gar nicht stehe ich auf Gaykinos, in denen es sowohl unhygienisch als auch unmenschlich zugeht. Dieses hier ist eher eine Ausnahme, weil es weder vom Mainstream noch von einer bestimmten Gruppe oder Ströumung geprägt ist. Es ist halt sehr durchmischt, und man kann hier auch "ganz normale" Kerle kennenlernen ohne einen Fetischzwang! Ich hab schon mal ein attraktives Pärchen so Mitte 30 da gesehen, was ziemlich verloren und angewidert von einer Traube alten Säcken verfolgt durch das Kino stapfte.

Aber mit durchnudeln war da nichts. Sehr drollig, wie die Phantasie doch Blüten treibt. Wenn man viel rumlaufen muss, bevor es zur Sache geht, dann geht nicht viel zur Sache, so wie es abends wie vormittags auch meine Erfahrung bisher war.

Schon gar nicht für 12,00 Euro. Fast wie überall ein Voyeuristen-Rentnerparadies mit einigen wenigen ansehnlichen Ausnahmeerscheinungen, allerdings mit umfassenden Spezialfetischistenzwang. Da ist mehr geiles und vor allem fickwilliges Publikum im Erdbeermund Wildau unterwegs und das für 2 Euro weniger.

Alles in allem Halsabschneiderei für Naive, wie auch mich. Eher was fuer bi-maenner, da oft auch paare und shemales dort. Gerade am freitag und samstag so uhr.. Dort liegen oft Passive- für Gangbang eigentlich ideal. Das Erdbeermund ist was es ist. Jedem sollte klar sein was ihn erwartet. Kein langes Gespräch und drumherumreden. Wer Sex möchte geht hier hin. Ich bin am Mittwoch Nachmittag bis zum Abend dort. Ich freue mich auf harte Tatsachen Ich war jetzt schon in wirklich vielen Kinos in Berlin Der Preis von 12 Euro ist angemessen, da alle Stunden das Personal durchläuft und die "schlimmsten" drecksachen beseitigt.

Die Getränke kosten 2 Euro, was auch im durchschnitt liegt. Es ist einfach für wirklich jeden was dabei Ein Papierspender in den Räumen zum "abwischen" der Spielerein: Es ist sicher nicht jedermanns kino.

Das ist auch gut so und sollte auch so bleiben. Ich finde nur die tatsache lustig das jeder meint immer noch was inklusive oder um sonst haben zu zu müssen.

Kenne ich aus meinem job und es widert mich an. Ich finde das es auch wochentags gut besucht ist.. Wie in allen kinos oder anderen bumsläden Was mir neu ist: Die möglich besteht definitiv und wird auch von vielen so gemacht Das Kino ist von der Gestaltung her sehr exhibitionisch, es gibt im Grunde genommen nur eine Kabine, wo man sich unbeobachtet zurück ziehen kann.

Man n möchte sehen und gesehen werden. Ansonsten findet sich hier alles wieder, was eine undefinierte Sexlocation hergibt: Dementsprechend ist auch das Publikum, an den Wochenenden ist es eher sehr gemischt und auch sehr voll, in der Woche eher sehr rar besucht und meistens nur von Herren älteren Semesters.

Manchmal dackeln da auch gruselige Gestalten rum. Dennoch denke ich, dass das Kino nicht jedermans Geschmack ist, und das fängt schon beim Preis an. Das finde ich schon ziemlich kundenunfreundlich! Zudem gibt es auch keine Freigetränke in dem Preis, man muss sich immer ein Getränk vom Automaten ziehen, der auch nicht immer gefüllt ist.

Zudem darf man auch nicht eigene Getränke mitbringen, das ist Abzocke pur! Also es ist doch im Erdbeermund wie in allen Läden dieser Art: Das Publikum im Erdbeermund war bei meinen ca.

Mittagszeit am Wochentag ist ein Besuch oft "effektiver" als am Abend am Wochenende. Der höhere Preis ist daher absolut ok. Was gar nicht geht ist jedoch, dass an einem Samstag der Getränkeautomat um 22 Uhr kein Bier mehr ausspuckt. Hallo Vorredner, kauf dir doch erstmal eine Tüte Deutsch! Und wenn du Ältere nicht magst und denkst alle seien ungewaschen, hast du offensichtlich nicht alle Tassen im Schrank.

Ich hoffe du wirst falls du überhaupt so alt wirst auch von Leuten wie du es zu schein scheinst, kräftig ins Aus geschoben. Ich war um 10 um 14 und 18 uhr da, nur Opas die nicht mal ein Rasierer kennen. Und dazu hat die hälfte ein Bier in der Hand. Wer auf ungepflegte Männer ab 50 steht mit Alkohlgestank und Geschlechtskrankheiten ab in Erdbeermund. Ausserdem rennen die einen hinterher als ob ich Zucker in den Taschen habe.

Die Kasse der letzte dreck, volle 8 min mit dem rücken zu mir Telefoniert über die Periode seiner Freundin. Ich muss einigen vorednern recht geben, manche Wohnen dort haben mit 85 nix zu tun, also gammeln wir mal im Erdbeermund.

Das Drehkreuz der Hammer bezahl 12 Euro, wenn du es verlässt kommst nicht mehr rein. Ok man ist alt und will spass haben mit jüngeren, wäre da nicht Körperpflege und saubere Kleidung eine alternative, um sich jüngere zu Angeln. Also wenn ihr ins Jax und andere Locations nicht reinkommt finde es Ok. Es muss was für Junge Leute geben, ohne den 75 Jährigen Sandalleten Johnnys, und ich finde es gut das ihr diskriminiert werdet, ihr erwartet das man euch mit eurem ungepflegeten aussehn rein lässt, deswegen gibt es ja für euch Erdbeermund, da könnt ihr ungepflegt mit Bier und gestank rumrennen.

Die Toilette und die Automaten, die Körperflüssigkeiten auf Sitzmöglichkeiten, man kann eine Location mit Potential einfach mal töten in den man alles verwahrlosen lässt.

Führe dort meine Frau zur freien Benutzung vor. Bitte nur Männer mit Bineigung. Gerne auch andere gepflegte Pärchen. M35 sucht nette geile Frau aussehen egal die Lust auf Lust hat Ich bin Freitag den Gerne Paare oder gepflegte gutaussehende Kerle: Ich bin m28, bi, sehr gepflegt, rasiert und sehr offen.

Bin für fast alles zu haben: Meldet euch doch einfach mal: Sie wird bis ca. Ich mache keine Einzeldates, bin vorerst nur am besagten Termin im Erdbeermund. Schreibt kurz ob ihr kommt um zu kommen. Nette Kontakte von nebenan kennenlernen und Partner finden. Ganz einfach sympathische Singles über Kontaktanzeigen treffen und flirten. Der Marktplatz für Deutschland. Anzeige aufgeben Kostenlos , lokal und einfach Anzeige aufgeben. Relevanz Neueste Anzeigen Preis aufsteigend Preis absteigend.

Gemeinsam kommen - im Erdbeermund bin ich ab ca. Heute erdbeermund Huhu wer hat lust sich im Erdbeermund zu treffen? Erdbeermund Worms Wer hat Lust mit mir 45Jahre jung, sehr gepflegt, rasiert und beschnitten den Erdbeermund in Worms zu besuchen?

Kino erdbeermund Jemand lust am donnerstag im kino erdbeermund köln zusammen bei geilen filmen zu wichsen? Erdbeermund mendig ich suche die unbekannte Frau die letzten Sommer hin und wieder in mendig im Erdbeermund gewesen ist.

Erdbeermund Wildau heute Hey ich bin 20 jahre alt und bin ab 14 uhr im erdbeermund wildau. Erdbeermund heut Abend Sybelstr. Sexy TV ist am 9.

erdbeermund in berlin sexspiele filme