Stronic eins vibrator frauen scharf

stronic eins vibrator frauen scharf

.

Swinger nettetal hobbyhuren bayern


stronic eins vibrator frauen scharf

Der Paarvibrator wird während dem eigentlichen Akt getragen, stimuliert den G-Punkt und die Klitoris und selbstverständlich auch das Glied des Mannes! Seit kurzem gibt es einen Nachfolger, nämlich den We-Vibe 4 Plus. Und da ist der biegsame und aussergewöhnlich geformte G Punkt Vibrator, der sich einzigartig der weiblichen Anatomie anpasst, das perfekte Sexspielzeug für Frauen. Dieser eifrige Lustspender, der nicht unbedingt direkt als Vibrator zu erkennen sind, hat so ein raffiniertes Design, dass seine Spitze den G-Punkt stimuliert, während das Ende gleichzeitig die Klitoris massiert.

Seit kurzem gibt es einen Nachfolger, nämlich den G-Vibe 2. Immer mehr Männer finden Gefallen daran, einen Vibrator an sich selbst auszuprobieren. Zugegeben, eine Prostata Massage ist nicht jedermanns Sache, aber mit einem geeigneten Vibrator kann das durchaus ein Erlebnis werden. Er ist somit perfekt geeignet für den langsamen und vorsichtigen Einstieg in die Welt der analen Freuden. Schlank oder kräftiger geformt, mit unterschiedlichen Vibrationsgraden, bieten diese Teile anale Verführungen par excellence.

Wir haben übrigens einen ganz eigenen Artikel zum Thema Vibrator für Männer geschrieben. Der Schmetterlingsvibrator, wie z. Seine Form ist optimal für die Vagina gemacht und er bekommt perfekten Halt durch die mitgelieferten Stretch- Bändern.

In der Regel gibt es beim Butterfly Vibrator einen Teil, der direkt im Klitorisbereich vibriert, als auch einen einführbaren Teil, der zusätzlich den G Punkt stimulieren kann. Einen der Butterfly Vibratoren, nämlich den Sex Spotter, haben wir in einem ausführlichen Testbericht unter die Lupe genommen. Ein kleiner Vibrator; genauso flexibel und flink wie Deine eigenen Finger es sind!

Die Finger Vibratoren bestehen oft aus zwei Silikon-Fingerpads, in denen jeweils ein starker Vibrationsmotor steckt. Diese wiederum können über eine Handgelenksmaschette angesteuert werden. Wenn wir also genau sind, handelt es sich im Prinzip um ein Duo; ein ganz besonderes Duo aus wasserfestem und gut zu reinigendem Silikon. Zu dem Duo gesellt sich ein sehr innovatives Bedienelemement inkl. Dieser Vibrator kann so gut wie alles: HIER sollte nun wirklich jeder auf seine Kosten kommen!

Der Ersteindruck ist durchweg positiv. Wie immer bei Fun Factory hat auch dieser Vibro-Pulsator ein durchdachtes, ergonomisches Design und die Gestaltung ist sehr ansprechend.

Auffällig ist hier das flache Design mit der leichten Erhebung in der Mitte, das wie eine kleine Flosse aussieht. Der Bi Stronic hat einen deutlich spürbaren Durchmesser von 4 cm, der für mein Empfinden genau richtig ist. An Ort und Stelle gebracht, habe ich also die Pulsator-Funktion angeschaltet.

Es war ein anderes Gefühl —besser als ein herkömmlicher Vibrator — aber nicht so krass wie erwartet. Das sollte sich aber noch ändern…. Gewohnt gut ist beim Bi Stronic das Bedienelement ausgearbeitet. Die Fun-Taste schaltet das Gerät ein und aus. Darunter kann man zwischen den Pulsator-Programmen durchschalten 9 verschiedene und der Knopf darunter ändert das Programm des Klitorisarms 6 verschiedene. So gibt es unzählige Möglichkeiten, die Programme miteinander zu kombinieren. Was ich besonders gut finde, ist, dass zur einfacheren Bedienbarkeit auf weitere Tasten zum Ändern der Vibrationsintensität verzichtet wurde, denn durch die Programmauswahl kann man sich trotzdem durch verschiedene Intensitäten klicken.

Wie oft habe ich schon einen Vibrator in der Hand gehalten, der auf kleinstem Raum viel zu viele Tasten untergebracht hatte… Daher finde ich diese Vereinfachung in der Bedienung sehr gelungen! Zudem ist die Programmauswahl sehr gelungen.

Streng genommen sind es nur 4 verschiedene: Beim Pulsator haben wir meiner Meinung nach 4 verschiedene: Wenn man seine Lieblingskombination gefunden hat, kann man diese ganz einfach speichern, indem man 3 Sekunden lang die Fun-Taste drückt — der Vibrator macht sich dann mit einem kleinen Ton und Rumpler bemerkbar.

Will man die Kombination zurücksetzen, dann einfach noch etwas länger drücken. Als Signal kommt ein anderer Ton. Das ist sehr hilfreich, wenn man sich nicht immer durch alle Programme klicken will…. Bevor ich es vergesse: Allerdings sollte er nicht verwendet werden, wenn man einen Herzschrittmacher trägt…. Ich lag also da mit dem Bi Stronic und hab so ein bisschen überlegt, was ich noch mit dem rüttelnden Wunderding anfangen könnte. Und da kam mir eine Idee — auf die ich schon früher hätte kommen können, wenn ich mich nicht voreilig ins Abenteuer gestürzt hätte: Ich habe mein Becken etwas angehoben und den Bi Stronic einfach losgelassen.

Und was soll ich sagen… MEGA! Es ist einfach nur genial, dass man diesen Vibro-Pulsator auch freihändig benutzen kann. Ich sage euch, das ist eine tolle Funktion und macht die gesamte Stronic-Reihe einmalig. Und ich hab es sogar wiedergefunden: In diesem Dokument sind zahlreiche freihändige Einsatzideen für die Pulsatoren präsentiert, die sich natürlich auch auf den Bi Stronic Fusion übertragen lassen. Und eurer Kreativität sind selbstverständlich keine Grenzen gesetzt, falls euch noch andere Positionen einfallen sollten.

So ist zum Beispiel meine zufällig entstandene Position mit dem angehobenen Becken nicht dargestellt…. Ich werde auf jeden Fall noch einiges ausprobieren müssen…. Der Bi Stronic ist toll! Dennoch suche ich natürlich bei jedem Toy auch nach Dingen, die vielleicht nicht soooo perfekt sind. Die Suche fiel mir beim Bi Stronic tatsächlich schwer, aber schlussendlich musste ich feststellen, dass zumindest für meine Anatomie der Klitorisarm nicht perfekt ist.

Er trifft die Klitoris leider nicht so gut, wie er sollte, was den Lustfaktor aber keinesfalls schmälert. Deutlich besser macht das bei mir der Amorino. Ganz nach dem Motto: Ich mag diesen Teasing-Effekt! Für welchen man sich entscheidet, hängt von den persönlichen Vorlieben ab.

Der Stronic Zwei hingegen ist für an analen Gebrauch bestimmt. Mit den Bi Stronic Fusion vereinigt man diese beiden Funktionen und man kann ihn nach Lust und Laune einsetzen und hat immer auch die zusätzliche Stimulation durch den Klitorisarm.

Getestet habe ich zwar bisher nur den Bi Stronic, aber ich denke er vereint die Vorteile der verschiedenen Stronic Modelle und erweitert sie um weitere Funktionen. Wenn man also nicht gerade Fan einer ausgeprägten Struktur am Vibrator ist das wäre der Stronic Drei oder das gute Teil nur für die anale Stimulation benutzen will Stronic Zwei , dann würde ich euch den Bi Stronic Fusion wärmstens empfehlen.

Super Form, etwas schmaler, dabei aber genauso kraftvoll. Das gesamte Review zum Stronic G gibt es hier. Die Investitionskosten sind zwar mit ,90 Euro UVP zunächst nicht gering, aber ihr investiert damit in euer Wohlbefinden, Glück und eure Zukunft … denn jeder Orgasmus setzt eine Menge Glückshormone frei ;. Diese Frage muss ich diesmal leider mit nein beantworten. Es gibt nichts Vergleichbares auf dem Toymarkt. Gaaaanz selten findet man mal einen anderen Pulsator, aber denen sieht man dann in der Regel schon an, dass sie nichts taugen.

Dabei kann ich euch den Besitz eines Pulsators nur empfehlen — zum Beispiel auch, wenn euer Partner ihn bei euch benutzt oder sogar zur zusätzlichen Penetration beim Sex? Ihr müsst euch eigentlich nur noch entscheiden, welches Modell ihr bevorzugt… mehr dazu habe ich ja bereits weiter oben geschrieben.

Welches Modell besitzt ihr? Was findet ihr besonders gut oder auch nicht so gut? Habt ihr Empfehlungen, Lieblingspositionen… vielleicht sogar überraschende Momente erlebt? Ich finde diesen Vibrator auch ganz toll, insbesondere in rosa: Die Vibrationsfunktion ging bei mir auch kaputt nach 3-maliger Benutzung , obwohl das Toy nur in der Schublade lag. Ich konnte ihn zwar problemlos umtauschen, allerdings erinnere ich, dass bei meinem ersten Kauf im betreffenden Sexshop beim Ausstellungsstück die Vibratorfunktion auch nicht funktionierte.

Dieser Motor scheint anfällig zu sein. Mein Bi Stronic funktioniert noch immer und ich bin noch immer sehr happy mit ihm: Aber mit ein bisschen Übung geht das mittlerweile auch ganz gut.


Die Frequenzen der Vibrationen geben einem das Gefühl tief im Innern ausgefüllt und herrlich stimuliert zu werden. Besonders sicher ist der Stronic 2 durch den doppelendigen Rückhalt, der dafür sorgt, das das Toy nicht zu weit in den Anus gleiten kann. Gleichzeitig stimuliert dieser auch die angrenzende erogene Zone des Damms. In höchsten Tönen wird der Stronic Zwei vom Hersteller gelobt und wahre Hochgefühle werden dem Mann versprochen, doch wie sieht das Ganze in der Praxis aus?

Wie immer verlassen wir uns nicht auf die Meinung der Hersteller, sondern lassen unsere Testpaare den Praxis Test machen. Sextoys für Männer werden immer mit besonderer Spannung erwartet und so ist es auch nicht verwunderlich, dass sich die Tester immer besonders auf die Pakete freuen, in denen mal nicht nur Spielzeug für die Frau drin ist. Auch Tina und Frank waren ganz neugierig auf das neue Testobjekt.

Wie immer schildern die beiden uns erst mal, welche Wirkung die Verpackung auf sie hatte: Sie ist vergleichbar mit einem Kulturbeutel aus dünnem Stoff mit leicht goldglänzender Farbe. Leider zerknittert dieses Material sehr schnell.

Im Innenteil befinden sich gleich zwei Bedienungsanleitungen. Eine davon ist für allgemeine technische Hinweise und eine, die für meine Begriffe jedoch sehr sporadisch ausfällt, erklärt das Toy. Meist nur mit ein oder zwei Worten wird beschrieben, was man unter dem Begriff verstehen kann.

Ehrlich gesagt, dafür, dass der Stronic Zwei im Verkauf so teuer ist, hätte ich hier etwas Hochwertigeres erwartet. Das Toy muss mich überzeugen, da ist es mir eigentlich egal, wie es verpackt ist. Wir haben ja nun schon einige Toys getestet, aber in so einer Verpackung wurde noch keines geliefert. Tina meint gleich, das sieht aus wie ein kleiner goldfarbener Kulturbeutel und eigentlich muss ich sagen, dass sie recht hat.

Der Beutel ist jedoch wesentlich dünner als ein herkömmlicher Kulturbeutel und knitter unheimlich schnell. Tina fängt hier schon fast ein bisschen an zu schwärmen: Superwichtig ist darauf hinzuweisen, dass man das Toy während der Ladephase nicht einführen darf. Ich glaube aber auch, dass das gar nicht geht, denn der Kontakt ist sehr empfindsam, und wenn man nur ein wenig am Toy zieht, entfernen sich sofort die Kontakte.

Aber es wird noch mal extra in der Bedienungsanleitung darauf hingewiesen. Was für viele Männer sicher ein wenig gewöhnungsbedürftig sein dürfte, sind die Abmessungen des Stronic Zwei von Fun Factory. Wer noch nicht allzu viele Erfahrungen im Bereich des Analverkehrs gemacht hat, sollte vielleicht mit einem kleineren Produkt anfangen.

Franks Worte sprechen hier sicher Bände: Da war ich ja mal gespannt. Er fühlt sich unheimlich gut an. Er ist vollständig aus Silikon, nur die Schaltfläche und die "Andockstation"sind nicht aus dem superweichen Material. Da meine Maus es mal wieder nicht aushalten konnte, hat sie den Stronic gleich angeschlossen. Laut Bedienungsanleitung braucht er bis zu 16 Stunden, bis er vollständig aufgeladen ist. Ok Strom wird auch immer teuerer, aber ich glaube, so viel zieht das jetzt auch nicht - obwohl wäre sicher mal interessant herauszufinden, wie viel Strom das Aufladen eines Sextoys braucht.

Doch, wenn ich ehrlich bin, hab ich mich innerlich schon drauf gefreut! Am Samstag war es dann soweit. Der Stronic Zwei ist ziemlich mächtig und so ist er nicht so sehr Männer gedacht, die sich das erste Mal anal vergnügen wollen.

Ein anderer Tester fügt noch an: Denn eigentlich erklärt sich die Handhabung von alleine. Frauen neigen dazu, beim Sex über verschiedene Dinge nachzudenken, sei es über alltägliche Probleme oder über die Sorge, beim Liebesspiel keine gute Figur zu machen. Nachdenken verhindert, sich fallen zu lassen — und das erschwert den Orgasmus erheblich. Mit ein wenig Übung schafft es allerdings jeder noch so verkopfte Mensch, beim Sex einfach mal an gar nichts zu denken.

Dass jede Frau ein ewig langes Vorspiel braucht, um in Gang zu kommen, ist ein Mythos. Fakt ist, dass es schon ein kleines Aufwärmprogramm braucht, bis der weibliche Körper erregt ist. Streicheln, Fummeln, Dirty Talk: Mit steigender Erregung wird die Klitoris besser durchblutet, schwillt an und wird somit empfindsamer.

Wer im Bett immer nur ein und dieselbe Stellung praktiziert, wird den erotischen Kick immer weniger verspüren. Abwechslung sorgt für mehr Lust und Leidenschaft — und für prickelnde Höhepunkte.

Wer ständig auf der Jagd nach dem Höhepunkt ist, wird diesen unter Umständen gar nicht erleben, denn so setzt man Körper und Geist unter Druck. Dabei sollte doch der eigentliche Akt im Mittelpunkt stehen, der Höhepunkt ist das Sahnehäubchen auf dem Ganzen. Auch wenn guter Sex natürlich auch ohne technische Helfer funktioniert — um Abwechslung ins Liebesleben zu bringen, schadet es nicht, sich hin und wieder auf dem erotischen Spielzeugmarkt umzusehen.

Folgen Sie diesem Thema und verpassen Sie keinen neuen Artikel. Diese Toys sind schlimme Finger!


Sex flensburg krankenschreibung